17 .10. 2017 um 07:44 Uhr

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Zahlreiche Eltern, Interessierte und politische Entscheidungsträger des Landes OÖ und der Stadt Steyr folgten am Samstag, den 7. Oktober der Einladung der Kinderfreunde Region Steyr-Kirchorf zur Feierstunde „20 Jahre Krabbelstube Kuschelbär“...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Im ehemaligen Palmenhaus des Schlossparks wird eine Krippenausstellung gestaltet. Der Stadtsenat gibt dafür 40.000 Euro frei. Früher haben im Palmenhaus exotische Pflanzen ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR/LINZ. Die erste Runde der Österreichischen Meisterschaft U16 weiblich brachte gleich am Beginn das oberösterreichische „Derby“ Steyr gegen den Titelverteidiger aus Linz. In einem sehr spannenden ...

Weiterlesen...

EVENTS

Veranstaltung 

Titel:
Seifenkistenrennen
Wann:
11.06.2017 11.00 h
Wo:
Kategorie:
Aktivitäten

Beschreibung

Wir laden alle Rennfahrerinnen und Rennfahrer ab 18 Jahren am Vatertag den 11.06.2017 zum zweiten Seifenkistenrennen ein.

 

Gestartet wird diesmal vom Brucknerplatz! Von dort geht’s über den Pfarrberg mit Schikanen steil bergab über unsere Steilkurve am Stadtplatz ins Ziel.

 

Registrierung ab 8:00 Uhr

 

Probedurchgang ab 11:00 Uhr

 

Wir möchten Euch dazu einladen mitzumachen oder zuzuschauen.

 

 

Anmeldungen und Info´s unter: www.racebox.at

 

 

STEYR. Für Väter und ihre Söhne, aber auch für Mütter und ihre Töchter, gibt es am Vatertag einen Pflichttermin: Am Sonntag, 11. Juni 2017, veranstalten der Club 41 Steyr und Round Table 7 in der Steyrer Innenstadt ein Seifenkistenrennen, das heuer noch größer aufgezogen wird und zu einem spannendem Event zu werden verspricht. Heuer werden mehrere Dutzend Piloten erwartet, die sich in ihren selbst gebauten Seifenkisten oder in gemieteten Gokarts durch die abschüssige Pfarrgasse stürzen, um auf dem Stadtplatz vor dem Ziel von einer tosenden Zuschauermenge empfangen werden.

Der Start für den ersten Durchgang findet um 12 Uhr statt. Zuvor werden Trainingsläufe durchgeführt. Mit der Siegerehrung ist um 15 Uhr zu rechnen.

Im vergangenen Jahr waren mehr als 500 Zuschauer gekommen, obwohl eine Stunde vor Beginn des Seifenkistenrennens starker Gewitterregen einsetzte. Trotz der Regengüsse wurde in der Steyrer Altstadt ein perfekt organisiertes Rennen mit 23 Teilnehmern abgewickelt. Höchstgeschwindigkeiten von 32 Kilometer pro Stunde – und das auf dem Stöckelpflaster – wurden registriert.

Die Veranstaltung war auch finanziell ein voller Erfolg. Der Reinerlös von 4000 Euro ging an das Wohnhaus für Flüchtlinge in Steyr.

Das Rennen am Sonntag, 11. Juni 2017, hat mit Neuigkeiten aufzuwarten. Bereits am Charity Ball des Round Table Clubs Steyr wurde eine Seifenkiste versteigert, die von Patrick Lipfert in Handarbeit angefertigt worden war.

Club-41-Mitglied Othmar „Knoz“ Riepl wird mit seinem Team bis zum Rennen zehn weitere Rennfahrzeuge aufs Band legen, die von jedermann gemietet werden können. Bedingungen wie Ausrüstung usw. können auf der Website www.racebox.at abgerufen werden, die auch für die Anmeldung der Piloten zur Verfügung steht.

Die anspruchsvolle Rennstrecke wird heuer um etwa fünfzig Meter verlängert. Der Start wurde zum Eingang der Stadtpfarrkirche verlegt. Von dort sausen die Rennfahrzeuge durch die Pfarrgasse zum Stadtplatz hinunter, wo sie in einer Steilkurve in Richtung Rathaus gelenkt werden. Vor dem gotischen Bummerlhaus durchfahren sie das Ziel. Rennautos mit zu viel Schwung können den Kreisverkehr vor dem Rathaus umrunden.

Im Bereich vor dem Rathaus wird auch das Fahrerlager eingerichtet. Dort wird es neben Getränken kleine Speisen geben. Zusätzlich stehen die Schanigärten mehrerer Gastlokale für die Besucher bereit. Zuschauerplätze gibt es vor allem auf dem Stadtplatz. Die Pfarrgasse wird für Fußgeher passierbar bleiben.


Der schnelle Silberpfeil


Das Mayr-Rohr-Geschoss

 

 

Veranstaltungsort

Venue:
Stadtplatz Steyr

Beschreibung

Zur Zeit ist leider keine Beschreibung verfügbar