31 .03. 2017 um 02:36 Uhr

Immobilien-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Kultur & Society

Das Rote Kreuz Steyr bietet mit dem Sozialmarkt "RK Körberl" in der Redtenbachergasse 5 eine Einkaufsalternative für in finanzielle Not geratene Bürger an. Am 31. März und 01. April 2017 werden dazu wieder Lebensmittel- und Sachspenden gesammelt ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Die Stadt Steyr unterstützt heuer wieder den Verein der „Freunde der Schwimmschule in Steyr“. Die Schwimmschul-Freunde sind Eigentümer der Schwimmschule, des ältesten Arbeiterbad Europas. Für die Abdeckung ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Nach der tollen Aufholjagd im Heimspiel gegen Lafnitz und der Top-Leistung beim 3:3 bei Tabellenführer Gleisdorf gilt es für die Rot-Weißen am Freitag gegen Allerheiligen nachzulegen. "Wir wollen an diese Leistungen anknüpfen. Ich hoffe, dass ...

Weiterlesen...

EVENTS

Veranstaltung 

Titel:
BASS & HAZE FEAT. SLACK HIPPY (FM4) + WLADIMIR GLITCHCORE [UNITED COLORS OF BETON] + CAPTAIN CARACHO
Wann:
25.03.2017 21.00 h
Wo:
Kulturverein Röda - Steyr
Kategorie:
Konzerte

Beschreibung

BASS & HAZE FEAT. SLACK HIPPY (FM4) + WLADIMIR GLITCHCORE [UNITED COLORS OF BETON] + CAPTAIN CARACHO (INJECTION MUSIC)

21:00 – 03:00

kleiner saal

EINTRITTSPREISE

MitgliederVorverkaufAbendkassaVVK OnlineVVK Steyr
5€ 5€ 5€ <23:00> 8€ - röda beislIshiko

Beginn: 21:00 Uhr // Einlass: 19:00 Uhr
►TICKETINFO
►als röda Mitglied zahlst du immer den günstigsten Preis – werde Mitglied!


♥ BASS & HAZE ♥


SLACK HIPPY [FM4 La Boum Deluxe]
WLADIMIR GLITCHCORE [united colors of beton]
CAPTAIN CARACHO [injectionmusic]

Techno/House/Electro

Veranstaltungsort

Venue:
Kulturverein Röda   -   Website
Straße:
Gaswerkgasse 2
PLZ:
4400
Stadt:
Steyr
Bundesland:
Land:
Land: at

Beschreibung

DAS RÖDA IST EIN JUGEND- & KULTURHAUS IN STEYR, OBERÖSTERREICH. ES IST HERVORGEGANGEN AUS DEM KULTURVEREIN KRAFTWERK.

 

KULTURINITIATIVE IM WEHRGRABEN

das röda ist ein offenes, selbstverwaltetes haus für junge zeitgenössische kunst und kultur in steyr. aus einer aufgelassenen schnitzerei im historischen wehrgraben entstand im jahr 1997 ein zentrum mit veranstaltungsräumen, proberäumen, büros, jugend- und kommunikationsräumen, einer werkstatt und einem cafe mit gastgarten.

den räumen entsprechend vielfältig ist die nutzung dieser rund 1.000 quatratmeter großen liegenschaft. unterschiedliche gruppen und einzelpersonen lassen so das röda zu einem schmelztigel verschiedener jugendkultureller szenen werden. knapp 20.000 besucherInnen werden im jahr bei unseren veranstaltungen und projekten gezählt.

 

OFFEN, UNABHÄNGIG, GEMEINNÜTZIG

das röda versteht sich als gesellschaftlich gestaltende kraft und leistet einen kontinuierlichen beitrag zum kulturellen leben in steyr. auch können die räumlichkeiten und die vorhandene technische ausstattung für eigene veranstaltungen und projekte genutzt werden.