17 .08. 2017 um 01:40 Uhr

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Kultur & Society

Ein Feuerwerk bekannter Lieder vom Broadway war das grandiose Finale beim diesjährigen Freiluft-Theatersommer, der heuer mit Nestroys „Der Zerrissene“ wiederum voll überzeugt hatte ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Das Umwelttechnikunternehmen Kappa Filter Systems GmbH führt ein umfangreiches Programm zur Förderung der Mitarbeitergesundheit ein. Es beruht auf drei Säulen ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Nach drei Niederlagen in Folge hat der SK Vorwärts in Klagenfurt wieder in die Spur gefunden und einen enorm wichtigen 2:0-Erfolg gefeiert. „Wir sind alle sehr erleichtert. Die Mannschaft ...

Weiterlesen...

EVENTS

Veranstaltung 

Titel:
Theatergruppe Neuezug: Blaues Blut (Adel verpflichtet)
Wann:
24.03.2017 19.30 h
Wo:
Kategorie:
Kunst & Kultur

Beschreibung

NEUZEUG. Ab Samstag, 18.3.2017, präsentiert die Theatergruppe Neuzeug ihr neues Stück "Blaues Blut - Adel verpflichtet" im Veranstaltungszentrum Neuzeug. Zur Premiere hat sich auch Autor Fritz Schindlecker (Kabarett-Autor für Simpl, Lukas Resitarits, Dolores Schmidinger, J.Prokopetz, R.Düringer, A.Vitasek, M.Niavarani,...) angesagt.

 

 

Traumhochzeit wird zum Albtraum - Schweinefleischvermarkter soll gräfliches Schloss retten

Um das Schloss der verarmten Gräfin Assunta von Sandhorst (Sabine Hochrathner) vor dem Verfall zu bewahren, vermittelt der Heiratsvermittler Möbius (Alex Noska) eine Hochzeit zwischen dem gräflichen Sohn Wilderich (M. Gruber) und der Tochter (R. Ratzenböck) des reichen Schweinefleischvermarkters Otto Weinbeißer (M. Bimingstorfer). Doch die beiden haben sich in Internetbekanntschaften verliebt und als Pfarrer Dirnberger (F. Miksch) die Trauung vornehmen will, fehlen Braut und Bräutigam.

Claudia, die aktuelle Frau Weinbeißers (Julia Lichtenegger), die ohnedies die Stieftochter nicht ausstehen kann, beschäftigt sich lieber mit dem Künstler Maitre Sedlazcek (Michael Noska) und mit der glamourösen, aber doch recht eigentümlichen Gestaltung der "Hall". Nur der gefinkelte Anwalt der reichen Familie Weinbeißer, Dr. Margreiter (Paul Schlader) ist immer zur Stelle und weiß Rat. Wird er auch in dieser misslichen Lage eine Lösung finden und was wird aus Schloß Sandhorst?

 

Termine:

 

  • Sa, 18.03.2017, 19:30
  • Fr, 24.03.2017, 19:30
  • Sa, 25.03.2017, 19:30
  • Sa, 01.04.2017, 19:30
  • So, 02.04.2017, 17:00
  • Fr, 07.04.2017, 19:30
  • Karten bei allen Raiffeisenkassen

 


Veranstaltungsort

Venue:
Veranstaltungszentrum Sierninghofen Neuzeug

Beschreibung

Zur Zeit ist leider keine Beschreibung verfügbar