Get Adobe Flash player
 23 .06. 2017 um 10:40 Uhr

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Kultur & Society

STADT HAAG. Am 30. Juni und am 1. Juli findet bereits zum elften Mal das Bock auf Revo*lotion Allstars Festival beim Böllerbauer in Stadt Haag statt. Wie die letzten Jahre wird auch heuer für das Flüchtlingsprojekt Ute Bock gesammelt. Das Wochenende ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Hoch hinaus will das Steyrer Startup openIDA, das aus den Stammtischen 4.0 des Expertennetzwerks Smart Innovation Steyr (SI.SR) hervorgegangen ist. Am 12. Juni 2017 gestaltete es selbst den SI.SR Stammtisch 4.0 und lieferte spannende Einblicke ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Der SK Vorwärts Steyr und Atsv Vorwärts Steyr haben sich auf eine Kooperation geeinigt, von der beide Seiten profitieren werden. Präsident Reinhard Schlager, Sportchef Gerald Scheiblehner und Nachwuchsleiter Michael Neuhuber haben mit den ...

Weiterlesen...

EVENTS

Veranstaltung 

Titel:
Das traumatische Konterfei - Ausstellung im Schloss Lamberg
Wann:
08.07.2017 - 20.07.2017 19.30 h
Wo:
Steyr
Kategorie:
Kunst & Kultur

Beschreibung

STEYR. Im Rahmen der Kunstwoche mit Workshops in Steyr veranstalten Julia Putschögl und Nadja Eva Gsöllpointner – Maturantinnen der Abend–HAK Steyr – eine Kunstausstellung. Dazu konnten sie den Maler und Grafiker Hapé Schreiberhuber gewinnen, der ihnen als Ausstellungsfläche sein Schlossatelier im Innenhof von Schloss Lamberg zur Verfügung stellt.

 

Sie gestalten bei ihrem Maturaprojekt eine Vernissage mit seinen aktuellen Arbeiten, wählen die Gemälde aus, mit ihrem Blick auf das Thema: Das traumatische Konterfei. Das Erscheinungsbild der Frau in der Malerei – und ihr „verzeihendes Herz“, welches alle Hürden überwindet – findet bei dieser Vernissage ihren vertrauten Ort.

 

Die Ausstellungseröffnung findet am Samstag, den 8. Juli um 19 Uhr 30 im Innenhof von Schloss Lamberg statt.

 

Dauer der Ausstellung bis 20. Juli 2017.

 

Besichtigung auf Anfrage: hape@schreiberhuber.at

 

Das Rahmenprogramm und weitere Informationen finden Sie unter www.kunstwoche.at

 

„Denn die Kunst ist eine Tochter der Freiheit, und von der Notwendigkeit der Geister, nicht von der Notdurft der Materie will sie ihre Vorschrift empfangen.“ Friedrich von Schiller

 


Julia Putschögl und Nadja Eva Gsöllpointner vor dem Gemälde "Liegender Akt" von 2006 / Foto: (c) kunstwoche

 

 

 

Veranstaltungsort

Venue:
Schloss Lamberg
Straße:
Handel-Mazzetti-Promenade
PLZ:
4400
Stadt:
Steyr
Bundesland:
Land:
Land: at

Beschreibung

Zur Zeit ist leider keine Beschreibung verfügbar