19 .06. 2018 um 02:52 Uhr

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

SAND/GARSTEN. Am Mittwoch, 11. Juli 2018 findet wieder der traditionelle Grillabend der Freiwilligen Feuerwehr Sand statt, und es würde uns sehr freuen, wenn wir Sie zahlreich bei dieser Veranstaltung begrüßen könnten, freut sich Kommandant HBI Karl Sallinger ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Arbeitnehmerfeindliche Kurz-Strache-Regierung zwingt Menschen „Hackeln bis zum Umfallen“ auf„Wir machen im Rahmen einer österreichweiten Aktionswoche gegen die von der Kurz-Strache-Regierung geplante 60-Stunden-Arbeitswoche mobil ...

Weiterlesen...

Sport

GARSTEN. Auch der 6. Eisenwurzen Triathlon in Garsten erstrahlte am 17.06.18 wieder in kaiserlichem Gelb. Bei perfektem Triathlon-Wetter wurden die AthletInnen in Startwellen ins Wasser gelassen. Nach 500 m Schwimmen ging es auf den leicht welligen 2x zu ...

Weiterlesen...

EVENTS

Veranstaltung 

Titel:
HAK-Teams erforschen uraltes Rechenbuch: Ausstellung im Stadtmuseum
Wann:
28.06.2017 19.00 h
Wo:
Kategorie:
Kunst & Kultur

Beschreibung

STEYR. Teams der Handelsakademien Villach und Steyr präsentieren am 28. Juni 2017 um 19 Uhr im Stadtmuseum Steyr (Innerberger Stadl, Grünmarkt 26) eine Ausstellung zum Thema Reformation und Bildung. Der Titel der Präsentation: „Business School 1517 und heute“.

Der Eintritt ist frei.

Grundlage der Ausstellung ist ein Rechenbuch, verfasst von Casper Thierfelder. Die HAK-Teams haben dieses Werk erforscht und analysiert. Thierfelder war ein Rechenmeister, er wirkte im 16. Jahrhundert in Steyr. Sein Rechenbuch diente zum Unterricht der Kinder von Steyrer Händlern. Viele von Thierfelders Rechenaufgaben beziehen sich auf den Verkauf von Eisenwaren aus Steyr nach Venedig.

Die Exponate der Präsentation sind bis 5. November 2017 im Steyrer Stadtmuseum zu sehen, als Ergänzung der laufenden Ausstellung „Das evangelische Jahrhundert in Steyr 1525 bis 1625“.

 

 

 

 

Veranstaltungsort

Venue:
Stadtmuseum Steyr

Beschreibung

Zur Zeit ist leider keine Beschreibung verfügbar