17 .11. 2017 um 18:34 Uhr

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Kultur & Society

GARSTEN.  Die Feuerwehr Garsten öffnet die Pforten des ehemaligen Gasthaus Mörtenhuber während der Adventmarkt Tage in Garsten. Wir bieten gemütliche Atmosphäre, 120 Sitzplätze und ganztägig warme Küche...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Am Dienstag (14.11) stattete Oberösterreichs Landeshauptmann-Stellvertreter, Herr Dr. Manfred Haimbuchner, dem Steyrer Leitunternehmen MAN Truck & Bus Österreich, seinen Besuch ab...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Die Transferphase am heimischen Radsportmarkt läuft auf Hochtouren und die ersten Neuverpflichtungen für die kommende Saison wurden getätigt. Teaminterne Umstrukturierungen ...

Weiterlesen...

EVENTS

Veranstaltung 

Titel:
„20 JAHRE RÖDA – DER FILM“ – VORPREMIERE
Wann:
01.12.2017 20.00 h
Wo:
Kulturverein Röda - Steyr
Kategorie:
Kunst & Kultur

Beschreibung

01-12-2017

„20 JAHRE RÖDA – DER FILM“ – VORPREMIERE

20:00 – 22:00

grosser saal


LOUD SINCE 1997

Jakob Kubizek – ein im röda geerdeter Regisseur und mittlerweile auch Romy Preisträger – geht der Geschichte nach, wie ein paar motivierte, ausbrechende Jugendliche die Stadt dazu bringen, ihnen ein riesiges Haus betreiben zu lassen. Wie ging das, welche Hürden wurden genommen, welcher Widerstand geleistet und wieso feiern wir heuer das 20-jährige Jubiläum?

Filmstart ist um 20.00h
Eintritt frei!

Veranstaltungsort

Venue:
Kulturverein Röda   -   Website
Straße:
Gaswerkgasse 2
PLZ:
4400
Stadt:
Steyr
Bundesland:
Land:
Land: at

Beschreibung

DAS RÖDA IST EIN JUGEND- & KULTURHAUS IN STEYR, OBERÖSTERREICH. ES IST HERVORGEGANGEN AUS DEM KULTURVEREIN KRAFTWERK.

 

KULTURINITIATIVE IM WEHRGRABEN

das röda ist ein offenes, selbstverwaltetes haus für junge zeitgenössische kunst und kultur in steyr. aus einer aufgelassenen schnitzerei im historischen wehrgraben entstand im jahr 1997 ein zentrum mit veranstaltungsräumen, proberäumen, büros, jugend- und kommunikationsräumen, einer werkstatt und einem cafe mit gastgarten.

den räumen entsprechend vielfältig ist die nutzung dieser rund 1.000 quatratmeter großen liegenschaft. unterschiedliche gruppen und einzelpersonen lassen so das röda zu einem schmelztigel verschiedener jugendkultureller szenen werden. knapp 20.000 besucherInnen werden im jahr bei unseren veranstaltungen und projekten gezählt.

 

OFFEN, UNABHÄNGIG, GEMEINNÜTZIG

das röda versteht sich als gesellschaftlich gestaltende kraft und leistet einen kontinuierlichen beitrag zum kulturellen leben in steyr. auch können die räumlichkeiten und die vorhandene technische ausstattung für eigene veranstaltungen und projekte genutzt werden.