15 .12. 2017 um 20:37 Uhr

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Am Samstag um 17:30 Uhr spielt der Musikverein Christkindl sein Weihnachtskonzert. Die Wallfahrtskirche Christkindl bildet dabei traditionell den feierlichen Rahmen ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Der gebürtige Steyrer Helmut Reitter hat den Architekten-Wettbewerb für die Aufstiegshilfe auf den Tabor nach einem einstimmigen Beschluss der sechsköpfigen Jury gewonnen ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Der SK Vorwärts Steyr hat eine hochkarätige Verstärkung an Land gezogen. Stürmer Mario Petter wechselt vom Atsv Stadl-Paura zu den Rot-Weißen und erhält einen Vertrag über 1,5 Jahre ...

Weiterlesen...

EVENTS

Veranstaltung 

Titel:
Steyrer Boxgala: Back II The Roots X
Wann:
09.12.2017 17.00 h
Kategorie:
Sport

Beschreibung

STEYR. Am 9.12. steigen bei DEM Fightevent in Steyr (in der Weidingerhalle) sechs Kämpfer aus der Region in den Ring. Die Lokalmatadore gehen allesamt für den Kampfsportverein ASKÖ Muay Thai Academy Steyr an den Start. Der Verein etabliert sich nicht nur in der Region, sondern entwickelt sich zunehmend zu einem fixen Bestandteil in der österreichischen Kampfsportszene.

 

Unter den ortsansässigen Athleten sind drei Newcomer, also noch relativ frisch im Sport. Sheptim Jashari aus Sierning, Bojan Mitric aus Steyr und Partick Enser aus Neuzeug werden alles geben, um vor dem heimischen Publikum ihre beste Leistung zu zeigen. Der aus Bad Hall kommende Ivan Babic zählt mit sechs Kämpfen in seiner Bilanz bereits zu den Erfahreneren im Kampfsport. Der Steyrer Markus Gusenbauer wagt sich nach über 20 Leichtkontakt – Kickboxkämpfen an sein Debüt im Vollkontakt. Der Publikumsliebling Wahid Rostami ist ein fixer Bestandteil der Steyrer Boxgala, seitdem diese langjährige Veranstaltungsserie vom Gründer Otto Lorenz an David Keclik übergeben wurde.

 

Zwei weitere Kämpfer trainieren in der ASKÖ Muay Thai Academy in Leonding, deren Athleten sich bereits durch internationale Erfolge einen Namen machen konnten. Der Zwei-Meter-Riese und heurige Österreichische Staatsmeister im Super Schwergewicht, Martin Gabl, wird versuchen seine makellose Kampfbilanz weiter auszubauen. Außerdem feiert Slavko Amic sein Comeback nach seinem Bildungsurlaub und damit darf sich das Publikum auf einen der Besten und technisch vielfältigsten seiner Klasse -70kg freuen.

 

Für die richtige musikalische Stimmung sorgt das junge, aufsteigende DJ Duo „Coverrun“ (Julius Zwirtmayr aus Bad Leonfelden und Julius Gibus aus Linz), unter anderem bekannt vom Lake Festival am Schwarzlsee, in der Steiermark.

WO: Fachschulstraße 1, 4400 Steyr.