Charity-Filmabend: NEPAL - Was HILFT im Armenhaus der Welt

Kategorie
Kunst / Kultur / Konzerte
Datum
2019-04-26 19:30
Veranstaltungsort
Citykino Steyr, Stelzhamerstraße 2b, 4400 Steyr

STEYR. Am Freitag, 26.4. findet im City Kino Steyr ein bewegender Charity-Filmabend zum Thema "Nepal" statt. Der Film gewährt lebensnahe Einblicke in das Schaffen der Organisation "Friends for Nepal" über 3 Jahre hinweg.

Eine ehrlich bewegte und authentische Doku über eine außergewöhnliche Persönlichkeit und seine Projekte:

Katmandu, Nepal, war 2015 Schauplatz eines riesigen Erdbebens. Das machte die Armen noch ärmer. Tom Stuppner, ein Österreicher, hat sich der Armen angenommen und Projekte entwickelt, die sie aus Ihrer Not befreien. Filmemacher Kurt Bauer hat Stuppner auf 3 Kamerareisen begleitet und sein unbändiges Schaffen dokumentiert. Der Film zeigt seine Projekte, darunter der Bau einer Schule und ein Wasserprojekt, das 4500 Personen mit Wasser versorgt. Sein Verein "Friends for Nepal" besteht aus ein paar jung gebliebenen Individualisten, die sich zum Ziel gesetzt haben, mit viel Liebe und Enthusiasmus, den ärmsten dieser Welt eine helfende Hand zu reichen und sie bei der Entfaltung ihrer Potentiale zu unterstützen.

Nach dem Film geht es in einer spannenden Podiumsdiskusion um das Thema Potentialentfaltung. Zu Gast sein werden Filmemacher Kurt Bauer, "Friends for Nepal"-Gründer Tom Stuppner, Buchautor Gerald Ehegartner, Peter Schipek von der Akademie für Potentialentfaltung Österreich, sowie die Neurobiologin Elisabeth Uttenthaler. Durch den Abend begleitet Andreas Hübl (Alles Leinwand Reise- & Abenteuertage). Die Erlöse aus diesem Abend fließen zu 100% in die Projekte von "Friends for Nepal".

WANN: 26. April 2019, 19:30 Uhr
WO: Citykino Steyr, Stelzhamerstraße 2b, 4400 Steyr
EINTRITT: Freiwillige Spenden (der Erlös geht zu 100% an "Friends of Nepal")

 
 

Alle Daten

  • 2019-04-26 19:30

JUMI: fix menu for touch devices