Caritas-Kurs für Angehörige von Menschen mit Demenz

Kategorie
Info / Vortrag / Messe
Datum
2018-11-14 15:30
Veranstaltungsort
Dominikanerhaus, Grünmarkt 1, 4400 Steyr

Die Begleitung von Menschen mit Demenz ist nicht leicht. Die Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige bietet deshalb einen zweiteiligen P.A.U.L.A.-Kurs im Dominikanerhaus in Steyr an, bei dem es Tipps zum Umgang mit Demenzerkrankten gibt. Anmeldungen sind bis 24. Oktober unter 0676/8776 24 42 möglich.

Sie bemerken an einem Familienmitglied, dass er Namen, Vereinbarungen oder alltägliche Dinge vergisst. Manchmal gibt es zudem Schuldzuweisungen, die ungerechtfertigt sind. Das Zusammenleben und die Kommunikation gestalten sich zusehends schwieriger. Immer häufiger kommt es zu Missverständnissen, die das Wohlbefinden in der ganzen Familie beeinträchtigen.

„Die Gegebenheiten akzeptieren zu lernen und nicht alles persönlich zu nehmen, macht das Leben schon um einiges leichter“, erklärt Petra Radinger von der Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige in Steyr. Viele weitere Tipps im Umgang mit Menschen mit Demenz gibt es beim P.A.U.L.A.-Kurs am Mittwoch, 31. Oktober und am Mittwoch, 14. November, jeweils von 15.30 bis 19 Uhr im Dominikanerhaus Steyr am Grünmarkt 1. Demenz- Fachkräfte vermitteln interessante Hintergrundinformationen zur Erkrankung, zeigen mögliche Kommunikationswege auf und geben Antworten auf spezifische Fragen. „Durch den Zeitabstand zwischen den einzelnen Treffen kann Gelerntes und Erfahrenes in der Praxis erprobt werden“, sagt die Caritas-Mitarbeiterin. Die Kursgebühr beträgt 50 Euro.

Anmeldung bis 24. Oktober:
Caritas-Servicestelle Pflegende Angehörige
Grünmarkt1, 4400 Steyr
Tel.: 0676/8776 2442
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 

Alle Daten

  • 2018-11-14 15:30
  • 2018-10-31 15:30

JUMI: fix menu for touch devices