27 .05. 2018 um 19:22 Uhr

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

KLEINRAMING. Zahlreiche Gäste wohnten der standesamtlichen Trauung in Steyr von Caroline und Otto Schörkhuber bei. Seine Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kleinraming standen Spalier. Aber es gab noch eine Prüfung zu meistern für das Brautpaar...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. 28 EU-Projekte rund um Robotik hat das Steyrer Forschungsunternehmen PROFACTOR in den vergangenen zehn Jahren erfolgreich abgeschlossen. Mit seinen Einreichungen zu den teilweise stark überzeichneten Calls der Europäischen Union ist das Unternehmen überdurchschnittlich erfolgreich ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Zum bereits 21. mal lud Organisator Alexander Hrinkow das „Who is Who“ der Mountainbike-Szene um sich in der Altstadt von Steyr vor 4000 Zuschauer zu messen. Doch auch einige Fahrer des Continental Teams Hrinkow Advarics Cycleang ließen es sich nicht nehmen ...

Weiterlesen...

Tag der offenen Tür im LKH-Steyr

STEYR. Das Landes-Krankenhaus Steyr feierte im September sein Bestandsjubiläum. Ein Jahrhundert, geprägt von baulichen Maßnahmen, medizinischen Innovationen sowie stetiger Verbesserung und Weiterentwicklung der Leistungs- und Ausbildungsangebote. Heute präsentiert ...

sich das LKH Steyr – mit seinen 1.800 Mitarbeiter/-innen – als wohnortnahe Gesundheitsdrehscheibe und als wichtiger Arbeitgeber der Region. Am Tag der offenen Tür, am 13. November 2016, gibt das Spital spannende Einblicke hinter die Kulissen des modernen Krankenhauses und seine 100-jährige Geschichte.

Anhand von Vorträgen, Ausstellungen und Führungen können sich Interessierte über relevante Gesundheitsthemen informieren, hinter die Kulissen des Krankenhausalltags blicken und wichtige Fachbereiche – wie beispielsweise die Anästhesie, Chirurgie, Endoskopie, Orthopädie, Geburtshilfe oder Radiologie – kennen lernen.

Das LKH Steyr möchte an diesem Tag aber auch 100 Jahre medizinische und pflegerische Entwicklung und die Highlights der vergangenen Jahrzehnte „erlebbar“ machen. Ein historischer Rundgang durch das Krankenhausgelände – inklusive einer Besichtigung des unterirdischen 400 Meter langen Luftschutzstollens – gibt Einblicke in einen dunkleren Zeitabschnitt unserer Geschichte.

Auch die Ausstellung „Unser Krankenhaus – einst und jetzt“ widmet sich der Vergangenheit und den Errungenschaften des letzten Jahrhunderts. In einer Freiraumausstellung hat das Spital zudem geschichtsträchtige Ereignisse in Wort und Bild festgehalten.

Rettung und Feuerwehr hautnah
Auch jüngere Besucher/-innen kommen an diesem Tag auf ihre Kosten: So wird es beispielsweise die Möglichkeit zum Schaugipsen geben. Da auch die Betriebsfeuerwehr vor Ort sein wird, kann auch ein echtes Rettungsauto besichtigt werden.

Kurzvorträge widmen sich aktuellen Gesundheitsthemen wie Nahrungsmittelintoleranz, Demenz, Krebs oder dem Schnarchen.

Die Highlights am Tag der offenen Tür:

Ø ORF-Frühshoppen, Beginn 10:00 Uhr
    o Mitwirkende sind die Stadtkapelle Steyr, der Jubiläumschor LKH Steyr und s`Blechragout

Ø Spannende Einblicke hinter die Kulissen des Krankenhauses

Ø „Persönlicher Check up“ in der Gesundheitsstraße

Ø Vorträge zu relevanten Gesundheitsthemen

Ø Geschichten zur Geschichte des Spitals

Ø Ausstellung: „Das LKH Steyr einst und jetzt “


Tag der offenen Tür
Sonntag, 13. November, 10:00 bis 16:00 Uhr
LKH Steyr

 

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren