11 .12. 2017 um 10:05 Uhr

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Mit dem Jahresmotto „Jung und Alt – in gelebter Vielfalt“ möchte der OÖ Seniorenbund vor allem seine Mitglieder aller Altersgruppen, darüber hinaus die Angehörigen der jüngeren Generationen ansprechen. Die Begegnung der Generationen kann die Vielfalt der Sichtweisen zum Ausdruck bringen und ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Steyr und Leonding: Gemeinsame Dienstausbildung | Stadtbetriebe sollen Aufstiegshilfe Tabor bauen | Förderung für Flexi-Treff ...

Weiterlesen...

Sport

GARSTEN. Bei Eis auf den Stockbahnen beim Sportheim des SC Real Dambach oder ohne Eis in der Stocksporthalle Garsten. Gespielt wird ein Mannschaftsbewerb „halbolympisch“ (olympisch gezählt / wild geschossen) vom 8. bis 13. Jänner 2018 (Ersatztermin 22. bis 27. Jänner 2018) ...

Weiterlesen...

Freude über das 1000. Baby in der Geburtenstation des LKH Steyr

STEYR. Die Freude ist groß bei den frischgebackenen Eltern Jennifer Richter und ihrem Partner Lukas Holzmann, aber auch beim LKH Steyr. Wunschkind Ben Luca kam am 5. Dezember 2016, ...

um 8 Uhr 12, zur Welt. Auch das Team der Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe unter der Leitung von Univ. Prof. Prim. DDr. Hermann Enzelsberger kann sich freuen. Ben Luca ist bereits das 1000. Baby, das in diesem Jahr im Landes-Krankenhaus Steyr das Licht der Welt erblickte.

„Mit dem kleinen Ben Luca haben wir nicht nur die 1000. Geburt heuer, sondern werden aller Voraussicht nach, wieder an die hohe Geburtenzahl des Vorjahres anschließen können. Mit 1082 Babys wurde 2015 der Babyrekord aufgestellt. „Wie wir wissen sind die Geburtenzahlen österreichweit ja eher rückläufig. Glücklicherweise können wir eine konstante Geburtenzahl verzeichnen“, erklärt Prof. Enzelsberger.

Für Jennifer Richter ist es das erste Kind. „Wenn man sein erstes Kind zur Welt bringt ist man naturgemäß noch ein wenig verunsichert. Man weiß nicht was auf einen zukommt. Deshalb war für mich die einfühlsame Betreuung an der Geburtenabteilung im LKH Steyr sehr wertvoll“, so die junge Mutter. Mit dem jüngsten Familienmitglied wird das heurige Weihnachtsfest nicht nur für die jungen Eltern ganz besonders. Auch die Großeltern haben mit Ben Luca ihr erstes Enkerl bekommen.

Eine ganzheitliche, moderne Betreuung und Begleitung bei der Entbindung ist Schwangeren ein großes Anliegen. „Immer wichtiger, bei der Wahl der Entbindungsstation, ist die familiäre Atmosphäre bzw. Wohlfühlatmosphäre“, weiß DGKP Irene Hofinger, Stationsleitung der Geburtenabteilung. „Heutzutage sind die Väter nicht nur bei der Geburt mit dabei, sondern checken sogar im Familienzimmer an der Geburtenstation mit ein. Damit man schon von Anfang an die beste Bindung zum Kind bekommt und die Mutti unterstützt“, freut sich Hofinger über diesen Trend.

 

Bild v.l.: Univ.-Prof. Prim. DDr. Hermann Enzelsberger, Leiter der Gyn.-Geb.-Abteilung am LKH Steyr, die junge Mutti Jennifer Richter mit ihrem Sohn Ben Luca und Stationsleitung DGKP Irene Hofinger.

 

Bild v.l.: Stationsleitung DGKP Irene Hofinger, die junge Mutti Jennifer Richter mit ihrem Sohn Ben Luca und Univ.-Prof. Prim. DDr. Hermann Enzelsberger, Leiter der Gyn.-Geb.-Abteilung am LKH Steyr:

Bildquelle: gespag

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren