11 .12. 2017 um 04:46 Uhr

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Mit dem Jahresmotto „Jung und Alt – in gelebter Vielfalt“ möchte der OÖ Seniorenbund vor allem seine Mitglieder aller Altersgruppen, darüber hinaus die Angehörigen der jüngeren Generationen ansprechen. Die Begegnung der Generationen kann die Vielfalt der Sichtweisen zum Ausdruck bringen und ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Steyr und Leonding: Gemeinsame Dienstausbildung | Stadtbetriebe sollen Aufstiegshilfe Tabor bauen | Förderung für Flexi-Treff ...

Weiterlesen...

Sport

GARSTEN. Bei Eis auf den Stockbahnen beim Sportheim des SC Real Dambach oder ohne Eis in der Stocksporthalle Garsten. Gespielt wird ein Mannschaftsbewerb „halbolympisch“ (olympisch gezählt / wild geschossen) vom 8. bis 13. Jänner 2018 (Ersatztermin 22. bis 27. Jänner 2018) ...

Weiterlesen...

Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Steyr: Junge „Mannsbilder“ zu Besuch

STEYR. Der heute über die Bühne gegangene „Mannsbilder – Männer von Morgen“- Tag bescherte der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Steyr Besuch von interessierten Burschen...

der Neuen Mittelschule Sierning und der Neuen Mittelschule 2 GTS Ennsleite. Der „Mannsbilder – Männer von Morgen“-Tag, ein Projekt der Männerberatung OÖ, zielt darauf ab, Burschen Einblick in für sie eher untypische Berufe zu ermöglichen. Die beiden Schulklassen nutzten die Gelegenheit, der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) Steyr einen Besuch abzustatten.

Der Tag begann gleich mit einem Highlight: der Besichtigung der Unfallambulanz, wo der Ablauf vom Eintreffen eines Verunfallten, über die Erstversorgung und den Entscheidungen über die weitere Vorgehensweise strukturiert dargestellt wurde. Weiter ging es in einen Lehrsaal der GuKPS. Hier erfuhren die Burschen von den männlichen Mitgliedern des Lehrteams und Auszubildenden, was es etwa mit Blutzucker- Messung oder Infusionen auf sich hat. Und hier sahen alle 23 Burschen zum ersten Mal eine Blutabnahme – an einem Blutabnahme-Arm konnten sie das auch selbst ausprobieren.

Die Pflegeschüler und -studenten demonstrierten unterschiedlichste pflegerische Tätigkeiten fachgerecht und vieles konnte ausprobiert werden. Auch allerlei technische Aspekte der Gesundheits- und Krankenpflege-Ausbildung bzw. des Pflegeberufs wurden vermittelt.

Neben diesen praxisnahen Eindrücken gab es auch Infos zu den unterschiedlichen Pflege- Ausbildungen. Mag. Stefan Hagauer, Pflegewissenschafter und Mitglied des Lehrteams an der GuKPS Steyr, ist von den jungen Besuchern angetan: „Die Burschen stellten bei den Aktivitäten ihr Talent unter Beweis, und die Fragen an uns zeigten ihr Interesse an der Pflegematerie.“

Übrigens – nicht nur für Burschen: Die Bewerbungsphase für verschiedenste Gesundheits- und Krankenpflegeausbildungen an der GuKPS Steyr läuft noch bis 26. Mai 2017.

Fotocredit: gespag

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren