26 .05. 2018 um 14:03 Uhr

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

KLEINRAMING. Zahlreiche Gäste wohnten der standesamtlichen Trauung in Steyr von Caroline und Otto Schörkhuber bei. Seine Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kleinraming standen Spalier. Aber es gab noch eine Prüfung zu meistern für das Brautpaar...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. 28 EU-Projekte rund um Robotik hat das Steyrer Forschungsunternehmen PROFACTOR in den vergangenen zehn Jahren erfolgreich abgeschlossen. Mit seinen Einreichungen zu den teilweise stark überzeichneten Calls der Europäischen Union ist das Unternehmen überdurchschnittlich erfolgreich ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Im Lebenshilfe-Wohnhaus Steyr wird in den Sportarten Boccia, Leichtathletik und Tischtennis eifrig trainiert, denn vom 7.-12. Juni wollen die Sportler bei den Nationalen Special Olympics Sommerspielen ihr Bestes geben ...

Weiterlesen...

Tag der Pflege im Altenheim Tabor

STEYR. Der 12. Mai ist der Geburtstag der englischen Krankenschwester Florence Nightingale. Sie gilt als Begründerin der modernen Krankenpflege. Ihr zu Ehren gilt der 12. Mai als internationaler Tag der Pflege. In Steyr fanden an diesem Tag...

im Alten- und Pflegeheim Tabor ein Fachvortrag und eine Podiumsdiskussion statt.

Den Vortrag hielt Universitäts-Dozent Dr. Rainer Holzinger, unter anderem Leiter des Studios für Angewandte Psychologie an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz. Holzinger sprach vor etwa 100 Zuhörerinnen und Zuhörern zum Thema „ In der Pflege aufgehen statt draufgehen“.

Daran anschließend stand eine Podiumsdiskussion auf dem Programm. Fachleute aus dem Bereich Altenheime und Pflege sowie der Steyrer Sozialreferent Dr. Michael Schodermayr diskutierten mit dem Publikum über die Herausforderungen und die Zukunft der Pflege. Dr. Michael Schodermayr verwies dabei auf das hohe Niveau der Pflege in Steyr: „In Steyr haben wir 365 Tage der Pflege, an denen höchst qualifizierte und höchst motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Bestes geben.“

Im Bilde von links nach rechts: der Steyrer Sozialreferent Dr. Michael Schodermayr, Claudia Bäck (Pflege-Expertin im Alten- und Pflegeheim Ennsleite), Renate Holzinger (Pflege-Expertin im Alten- und Pflegeheim Tabor), Helga Freidhager (Geschäftsführerin der Alten- und Pflegeheime Steyr), Dr. Rainer Holzinger und Michael Brantner (Leiter des Alten- und Pflegeheims Tabor und Moderator der Veranstaltung).

Foto © Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren