STEYR. Auch heuer lädt der Verein "Grüngürtel statt Westspange" alle ein, sich wieder ein paar Sonnenblumen zu pflücken. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren können heuer die Sonnenblumen coronabedingt nicht wie bereits üblich persönlich verschenkt werden, ...

nichtsdestotrotz lädt der Verein ein, wieder einmal einen Spaziergang im wunderschönen Grüngürtel zu machen und dabei ein paar Sonnenblumen mitzunehmen. Auf der Homepage www.westspange.at findet sich ein Routenplan mit verschiedenen Möglichkeiten, wie mit dem Rad und zu Fuß der Grüngürtel erkundet werden kann.

Kleiner Tipp: Vielleicht wäre es besser, die Runde so zu planen, dass ihr erst am Schluss zum Sonnenblumenfeld kommt. Dieses liegt hinter der Löwengutsiedlung, man kann es aber ohnehin nicht übersehen. Vorteilhaft wäre auch, wenn man ein Messer mit hat, um die Blumen abzuschneiden. Sie haben heuer einen sehr kräftigen Stamm ;-).