17 .10. 2017 um 08:03 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

WOLFERN/STEYR. Auf dem Betriebsgelände der Firma Mitter Group  in Wolfern fand am 14.Oktober 2017 eine groß angelegte Einsatzübung  statt...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3888 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Wirtschaft & Politik

STEYR. Im ehemaligen Palmenhaus des Schlossparks wird eine Krippenausstellung gestaltet. Der Stadtsenat gibt dafür 40.000 Euro frei. Früher haben im Palmenhaus exotische Pflanzen ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR/LINZ. Die erste Runde der Österreichischen Meisterschaft U16 weiblich brachte gleich am Beginn das oberösterreichische „Derby“ Steyr gegen den Titelverteidiger aus Linz. In einem sehr spannenden ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Schülerinnen der HLW-Steyr und Möbel Leiner backen Kekse für den guten Zweck

STEYR. Die fleißigen Weihnachtswichtel der 3. Fachschulklasse der HLW Steyr verlegten am 4. Adventwochenende ihre Backstube kurzerhand ins Möbelhaus Leiner in Steyr. Sie nützten dort die gut ...

ausgestattete Showküche, um sich beim Kekse Backen über die Schulter schauen zu lassen und zur Verkostung der süßen Kleinigkeiten zu verführen. Ziel der Aktion war es, Geld zur Unterstützung des Projektes „fishnet – für Kinder in Afrika“ zu lukrieren.

Der Verein unterstützt gezielte Hilfe in Kenia durch Ausbildung für Kinder und Jugendliche, Grundversorgung von Waisenkindern und nachhaltige Projekte zur Selbstversorgung (www.gofishnet.net).

Mitarbeiter und Kunden von Möbel Leiner belohnten den Einsatz der Schüler und Schülerinnen mit regem Interesse und großherzigen Spenden. Die Erfahrung, dass wir, die wir uns Genuss leisten können, auch denen helfen können, die materiell benachteiligt sind, zeigt etwas von dem, was Weihnachten eigentlich sein soll: ein Fest der Nächstenliebe!

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren