25 .06. 2017 um 08:52 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR. Die Polizei Steyr konnte einen beschäftigungslosen 36-Jährigen aus Steyr als jenen Verdächtigen ausforschen, der nachts zum 22. Juni 2017 in ein Bürogebäude in Steyr eingebrochen sein und unter anderem Bargeld...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 4639 Gäste und keine Mitglieder online

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Wirtschaft & Politik

STEYR. Hoch hinaus will das Steyrer Startup openIDA, das aus den Stammtischen 4.0 des Expertennetzwerks Smart Innovation Steyr (SI.SR) hervorgegangen ist. Am 12. Juni 2017 gestaltete es selbst den SI.SR Stammtisch 4.0 und lieferte spannende Einblicke ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Der SK Vorwärts Steyr und Atsv Vorwärts Steyr haben sich auf eine Kooperation geeinigt, von der beide Seiten profitieren werden. Präsident Reinhard Schlager, Sportchef Gerald Scheiblehner und Nachwuchsleiter Michael Neuhuber haben mit den ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Ehrung für Jugendarbeit der ÖWR Steyr

LINZ/STEYR. Am 07.03.2017 erhielten zwei besonders engagierte Wasserretterinnen  das Ehrenzeichen "Verdienste um die OÖ Jugend". Im Linzer Landhaus konnten Barbara Katzensteiner (OS Steyr) und Christina Nini (OS Nußdorf) diese...

besondere Auszeichnung von Landeshauptmann Stv. Mag. Thomas Stelzer entgegennehmen.

Jugendarbeit hat nicht nur als präventive Maßnahme im Kampf gegen den Ertrinkungstod große Bedeutung innerhalb der Österreichischen Wasserrettung, sondern ist auch von großer gesellschaftlicher Bedeutung um Kinder und Jugendliche zu fördern und positiv zu fordern.

Eigene Jugendgruppen in den Ortsstellen, Kinderschwimmkurse, Aktions- und Informationstage mit Schulen und Horten und nicht zuletzt die mehrtägigen Sommer-Jugendlager  am Attersee sind Teil dieser wertvollen Arbeit.

Als Rettungsorganisation vermittelt die Wasserrettung dabei Werte wie Humanität und Hilfsbereitschaft, gleichzeitig fördern regelmäßiges körperliches Training  die Gesundheit und die Lust an der eigenen Leistung. In Notfall für andere da sein zu können, stärkt das Selbstvertrauen und das gemeinsame Erleben das Gemeinschaftsgefühl und Rücksichtnahme.

Foto: Land Oberösterreich

Landeshauptmann Stv. Mag. Thomas Stelzer und Barbara Katzensteiner.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren