16 .08. 2017 um 19:32 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

KREMSMÜNSTER. Am Vormittag des 16.08. wurde die FF-Kremsmünster über die Landeswarnzentrale Linz zu einer Tierrettung alarmiert. Der Kakadu Maxi verflog sich auf einen Baum ...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 5407 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Wirtschaft & Politik

STEYR. Das Umwelttechnikunternehmen Kappa Filter Systems GmbH führt ein umfangreiches Programm zur Förderung der Mitarbeitergesundheit ein. Es beruht auf drei Säulen ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Nach drei Niederlagen in Folge hat der SK Vorwärts in Klagenfurt wieder in die Spur gefunden und einen enorm wichtigen 2:0-Erfolg gefeiert. „Wir sind alle sehr erleichtert. Die Mannschaft ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

„Der Karneval der Tiere“ beim Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Steyr

STEYR. Am 26. März um 10 Uhr lädt die Stadtkapelle Steyr wieder zum alljährlichen Frühjahrskonzert im Stadttheater Steyr. Unter der Leitung von Mag. Johann Grabner wird ein abwechslungsreiches Programm ...

geboten. Vom „Mucke-Marsch“ bis zum Musical „Elisabeth“, von der modernen Komposition „Imagasy“ bis hin zum „Trinklied“ aus „La Traviata“. Das Highlight des ersten Konzertteils wird „Gabriel’s Oboe“, das Hauptthema der Filmmusik zum „Oscar“-preisgekrönten Film „The Mission“ sein.

Als Solistin wird die junge, sehr talentierte Oboistin der Stadtkapelle, Bettina Pramhas, auftreten. Die zweite Hälfte des heurigen Frühjahrskonzertes der Stadtkapelle Steyr steht unter dem Motto „Der Karneval der Tiere“. Die musikalisch gestaltete Geschichte von Camille Saint- Saëns ahmt nicht nur zahlreiche Tierrufe nach, sondern zitiert und veralbert auch einige seiner Komponistenkollegen, wie zum Beispiel Jaques Offenbach oder Gioachino Rossini.

Ausgeschmückt wird dieses Stück mit Gesangsnummern, interpretiert von den beiden Solisten Silke Redhammer und Martin Kiener - zwei international erfolgreiche Sänger aus Oberösterreich.

Karten sind bei den Mitgliedern der Stadtkapelle Steyr, online über www.stadtkapelle- steyr.at, bei Herrn Schedlberger unter 0699/ 12470501, bei allen oö. Raiffeisenbanken und über Ö-Ticket erhältlich.

Ein Tipp: Sichern Sie sich angesichts des großen Andrangs in den Vorjahren Ihre Karten im Vorverkauf! (VK: € 12.-, TK: € 14.- / 50 % Ermäßigung für Jugendliche bis zum vollendeten 19. Lebensjahr)

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren