29 .05. 2017 um 15:11 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR. Ein bislang unbekannter Täter entfernte vermutlich in der Nacht vom 28. Mai 2017 auf einer Länge von rund 100 Metern drei Kanalgitter in der Resthofstraße in Steyr. Er gefährdete so die körperliche Sicherheit ...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3831 Gäste und keine Mitglieder online

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Wirtschaft & Politik

STEYR. „Wir werden noch auf lange Sicht hocheffiziente Verbrennungsmotoren brauchen und bauen,“ ist Gerhard Wölfel, der Geschäftsführer des weltweit größten Motorenwerks der BMW Group, überzeugt. Mit fast 1,3 Mio. Motoren ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR/RIED-INNKREIS. Am 27.05.2017 fanden in Ried im Innkreis Landesmeisterschaften U18 und U23 des OÖLV statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung trugen auch die Mädchen Klasse U14 ihre Landesmeisterschaft in der Langstaffel (3x800m) aus...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Steyrer Stadterlebnisse im April: Georgiritt und Stadtführung

STEYR. Die Altstadt von Steyr ist voll mit Tierdarstellungen, der Löwe, der Krebs, das Einhorn oder der Hund, um nur einige zu nennen. Aber wieso tauchen diese Wesen bei uns auf? Was steckt dahinter? Gibt es den Steyrer Panther auch in ...

der Natur? Kannten die Bürger von Steyr überhaupt ein Nashorn oder einen Elefanten? Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise durch den „historischen Steyrer Tiergarten“.

 

Im Revier des Steyrer Panthers:
Anmeldung ist bis samstags 12 Uhr am jeweiligen Termin im Tourismusverband Steyr (Tel. 07252/53229) erforderlich! Termine: Samstag, 15. April 2017 Treffpunkt: 14 Uhr vorm Rathaus, Stadtplatz 27 Dauer: ca. 2 Stunden Preis: € 9,- p. Erwachsenen | € 4,- Kinder 6-14 J. | OÖ Familienkarte: Kinder frei

Steyrer Georgiritt
Sonntag, 23. April 2017

Der Tourismusverband Steyr veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Vorstadtpfarre St. Michael und der Stadt Steyr am Sonntag, 23. April 2017 den traditionellen Georgiritt mit Kleintiersegnung. Alle Reitvereine und Privatreiter sowie Kutschenfahrer aus Steyr und Umgebung sind herzlich eingeladen!

Nach dem Festgottesdienst (Beginn um 8.30 Uhr) in der Michaelerkirche treffen sich Reiter, Fahrer und Kleintierbesitzer um 9.30 Uhr am Michaelerplatz und nehmen Aufstellung. Der Festzug angeführt von der Marktmusikkapelle Garsten wird um ca. 9.45 Uhr am Steyrer Stadtplatz erwartet. Während des Einzuges werden die verschiedenen Pferderassen und Kutschengespanne vorgestellt.

Nach der Festansprache von Vizebürgermeister Wilhelm Hauser findet die traditionelle Pferde- und Kleintiersegnung statt. Den Abschluss bildet wie immer die Vorführung des Schäferhundevereins Steyr-Gleink. Alle Reiter, Kutschenfahrer und Kleintierbesitzer sind zu dieser Brauchtumsveranstaltung herzlich eingeladen!

Tierbesitzer werden darauf hingewiesen, dass sie für eine sichere Verwahrung beim Transport und für einen unbedenklichen Gesundheitszustand der Tiere verantwortlich sind.

Aufstellungsplatz für alle Reiter: Angestelltenparkplatz Taborland – Kaufhaus Aufstellungsplatz für Kutschen: Zwischen Fa. Weidinger und Sportplatz Rennbahn

Informationen: Tourismusverband Steyr am Nationalpark Stadtplatz 27, 4402 Steyr Tel. 07252/53229-0, Fax – 15 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , www.steyr.info

 

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren