19 .04. 2018 um 19:13 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR. Auch heuer lädt das Alten- und Pflegeheim Tabor (APT) zu einer Maifeier ein. Dabei wird nach altem Brauch wieder ein Maibaum händisch aufgestellt. Das Fest findet am Montag, 30. April, von 15 bis 17.30 Uhr vor dem APT an der Kollerstraße statt ...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3410 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Wirtschaft & Politik

STEYR. Der Smart Innovation Steyr Stammtisch 4.0 bei Elektro Kammerhofer am 7. Mai ab 17:00 Uhr lässt die Herzen von IoT (Internet of Things) Interessierten höher schlagen. Unter dem Titel „Smart Home - Intelligentes Wohnen“ geben die Unternehmen Elektro Kammerhofer, ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Mit dem 3:1 gegen Gurten konnten die Rot-Weißen letztes Wochenende endlich den ersten Pflichtspielsieg 2018 feiern. In dieser Tonart soll es auch beim letzten OÖ-Derby der Saison am Samstag in Stadl-Paura weiter gehen. "Wir sind sicher nicht in der Situation, ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

BAUERNSCHWEIGEN - eine ländlich alpine Sprachgroteske

STEYR. Neu erschienen ist das dritte Buch von Kurt Schiffel. "BAUERNSCHWEIGEN" ist "eine etwas morbidoide Groteske vom Landleben und Hofsterben", so der Autor und meint: "Für all jene, die die etwas andere Literatur lesen…

Für all jene, die es lieben, ein Risiko in die Hand zu nehmen…

Für all jene, denen herkömmlich brave Literatur zu brav ist…

Für all jene, die die Sprache sehen als das, was sie auch sein kann…

Eben: Für all jene"

Das Buch gibt’s im InfoLaden in Kirchdorf, im EnnsthalerVerlag in Steyr, beim WildleserVerlag klaus.gasseleder.de und beim Schreiber himself unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / oder auch 06803025415 in der jetzt ersten Auflage.

Preis: Eur 16,-

 

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren