11 .12. 2017 um 04:59 Uhr

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

GARSTEN. Die Feuerwehren Sand und Garsten standen Samstag Nacht beim Brand einer Saunahütte im Einsatz. Aus bisher unbekannter Ursache brach in der Saunahütte, welche im Garten eines Wohnhauses in Dambach aufgestellt war, ein Brand aus. Die Feuerwehren konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen ...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 4094 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Wirtschaft & Politik

STEYR. Steyr und Leonding: Gemeinsame Dienstausbildung | Stadtbetriebe sollen Aufstiegshilfe Tabor bauen | Förderung für Flexi-Treff ...

Weiterlesen...

Sport

GARSTEN. Bei Eis auf den Stockbahnen beim Sportheim des SC Real Dambach oder ohne Eis in der Stocksporthalle Garsten. Gespielt wird ein Mannschaftsbewerb „halbolympisch“ (olympisch gezählt / wild geschossen) vom 8. bis 13. Jänner 2018 (Ersatztermin 22. bis 27. Jänner 2018) ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Forum Interkulturell bereichert klangbadhall

BAD HALL. Neben seinen künstlerischen Aktivitäten beheimatet das Festival KLANGBADHALL auch ein FORUM INTERKULTURELL, das am 17. und 18. Juni 2017 um 14.00h erstmals im Konzertsaal der Musikschule ...

Bad Hall stattfinden wird. Mit Jens Balzer, Sonja Eismann, Anna KIM und Fiston Mwanza Mujila haben wir vier äußerst interessante Persönlichkeiten zu Gast, die sich mit dem heurigen Thema „Die Stärke der Schwachen“ auf unterschiedlichste Art und Weise auseinander setzen werden.

Das FORUM INTERKULTURELL findet in Kooperation mit der Kunstuniversität Linz statt, für die inhaltliche Konzeption  konnte Frau Dr. Karin Harrasser, Leiterin des Instituts für Kulturwissenschaften der Kunstuniversität Linz, gewonnen werden. Abgerundet wird das FORUM INTERKULTURELL durch eine künstlerischen Beitrag von Dr. Otto Brusatti (ORF) und der Schauspielerin Julia Prock-Schauer in einer besondern Matinée am 18. Juni 2017 (11:30) mit dem Titel DIE GANZ ANDERE MORGENFRISCHE.

Es sollen Stunden des sich Besinnens, des Nachdenkens, des Diskutierens, des Innehaltens werden, zu denen alle herzlich eingeladen sind.

Nähere Informationen unter https://www.klangbadhall.at/programm//interkulturell/

KONZEPTION FORUM INTERKULTURELL BAD HALL
Im INTERKULTURELLEN FORUM BAD HALL werden Themen diskutiert, die auf dem Kreuzungspunkt von gesellschaftlicher Relevanz, Kulturwissenschaft und Musik liegen. Wir möchten darüber nachdenken, welche kulturellen Ressourcen es braucht, um der – oftmals gefühlten und dann politisch instrumentalisierten – Alternativlosigkeit, einer proklamierten Härte der Sachzwänge, der Ausweglosigkeit einer krisen- und katastrophengesättigten Welt etwas entgegenzusetzen. Wie dem „Angriff der Gegenwart auf die übrige Zeit“ (Alexander Kluge) entkommen? Welche theoretischen Entwürfe und praktischen Experimente helfen uns, die Härte des angeblich Faktischen poröser zu machen? Welche Musik kann Zukunftsmusik sein, angesichts der vielfältigen Zumutungen und Herausforderungen einer hochgradig asymmetrischen, globalen Gesamtlage? Mit Vorträgen, Gesprächsrunden und musikalischen Interventionen rund um ein Jahresthema versucht das Forum Strategien des Ent- und Erweichens zu finden – oder zu erfinden. (Karin Harrasser/Ernst Theis)

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren