19 .06. 2018 um 22:01 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

ASCHACH. Die Aschacher Zillenfahrerinen Karin Freistetter und Doris Maria Gregor erkämpften dreifachen Landessieg in Oberösterreich. Die Freiwillige Feuerwehr Aschach hat auf den ersten Blick mit dem Wasserdienst wenig gemein...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3389 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Wirtschaft & Politik

ADLWANG. Dass Sonne nicht nur Licht und Wärme spendet, sondern auch Strom für den regsamen Betrieb des Kindergartens liefert, das wissen die Kinder in Adlwang ganz genau ...

Weiterlesen...

Sport

GARSTEN. Auch der 6. Eisenwurzen Triathlon in Garsten erstrahlte am 17.06.18 wieder in kaiserlichem Gelb. Bei perfektem Triathlon-Wetter wurden die AthletInnen in Startwellen ins Wasser gelassen. Nach 500 m Schwimmen ging es auf den leicht welligen 2x zu ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Benefizveranstaltung für Mobiles Hospiz

STEYR. Zu einem durch und durch märchenhaften Spaziergang im Schlosspark lädt das Mobile Hospiz des Roten Kreuzes Steyr/Steyr-Land im Rahmen einer Benefizveranstaltung am Freitag, den 27. 10. 2017 sehr herzlich ein ...

Treff- und Startpunkt ist um 17h beim Alten Stadttheater, Promenade 3. Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im Alten Theater statt.

An vier Stationen im Schlosspark wird der beliebte Märchenerzähler Helmut Wittmann aus seinem neuen Buch „Wo der Glücksvogel singt“ vorlesen, in welchem er eine Fülle von europäischen Volksmärchen zusammengetragen hat, die das ganze Spektrum unseres Lebens – von der Geburt bis zum Tod – widerspiegeln und sich dabei oft eindrucksvoller Bilder bedienen.

Musikalisch stilgerecht untermalt werden die märchenhaften Vorträge durch das Ensemble „Almtal Bordun“ mit Franz Bernegger Bockpfeife & Gesang, Elfriede Lachersdorfer Bass, Franz Lachersdorfer Drehorgel und der Harfinistin Andrea Roither. Für ein besonders stimmungsvolles Ambiente sorgen auch die MitarbeiterInnen des Mobilen Hospizes, die den Spaziergang mit Fackeln begleiten.

Der Eintritt ist frei, freiwillige Spenden kommen zur Gänze dem Mobilen Hospiz zu Gute.


Foto: (c) Wittmann

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren