21 .06. 2018 um 17:58 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR. Am 20. Juni 2018 erstattete eine 85-Jährige aus Steyr gegen 14:30 Uhr Anzeige bei der Polizei und teilte den Beamten mit, dass sie einen Anruf von einem vermutlichen Neffentrick-Betrüger erhalten habe...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 4150 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Wirtschaft & Politik

ADLWANG. Dass Sonne nicht nur Licht und Wärme spendet, sondern auch Strom für den regsamen Betrieb des Kindergartens liefert, das wissen die Kinder in Adlwang ganz genau ...

Weiterlesen...

Sport

GARSTEN. Auch der 6. Eisenwurzen Triathlon in Garsten erstrahlte am 17.06.18 wieder in kaiserlichem Gelb. Bei perfektem Triathlon-Wetter wurden die AthletInnen in Startwellen ins Wasser gelassen. Nach 500 m Schwimmen ging es auf den leicht welligen 2x zu ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

„Aber der Novak lässt mich nicht verkommen“

STEYR. Wer an Titel wie „Aber der Novak lässt mich nicht verkommen“ erinnert wird oder an das launige Lamento: „Ich wünsch mir zum Geburtstag einen Vorderzahn, den meinen schlug der Ferdinand mir ein“, der weiß, von wem die Rede ist ...

Von der legendären Cissy Kraner und ihrem kongenialen Partner und Lebensgefährten Hugo Wiener.

Ein Revival im Schlossatelier erinnert an deren Zeit im Exil: "Cissy & Hugo a Caracas“ ist der Titel eines von Rita Hatzmann (Gesang) und Georg O. Luksch inszenierten Musik-, Chanson und Kabarettprogramms. Was man erwarten darf: Schwungvolle und mehrsprachige Nummern, Texte und Wienerlieder mit Witz und Charme vor dem Hintergrund einer europäischen Tragödie.

Kraner und Wiener – zwei Flüchtlinge, zwei Karrieren

Cissy Kraner und Hugo Wiener entkamen 1938 auf einer Künstler-Tournee in Südamerika den Nationalsozialisten. Das Programm "Cissy & Hugo a Caracas“ erzählt von der Reise des Paars nach Südamerika, vom Fußfassen auf einem fremden Kontinent. Kraner und Wiener eröffneten in Venezuela eine Musik-Bar, Kraner feiert mit spanischen, englischen und französischen Chansons Erfolge. Hugo komponiert die Nummern und begleitet sie am Klavier. Sie entwickeln in dieser Zeit im Exil ihren unvergleichlichen gemeinsamen Stil, mit dem sie nach Ende der Naziherrschaft nach Wien zurückkehren und hier Erfolge feiern.

"Cissy & Hugo a Caracas
Samstag, 2. Dezember 2017
Schloss Lamberg Schlossatelier (gegenüber Standesamt)
19:30 Uhr Vorverkauf (20 Euro): Beim Stadtservice Steyr oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0650/4053201
Abendkassa: 30 Euro

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren