18 .01. 2018 um 06:50 Uhr

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR LAND. Bei der am 11.01.2018 durchgeführten Wahl des Abschnittskommandanten des Abschnittes Steyr Land wurde Thomas Passenbrunner von der FF Dietach zum Nachfolger von Heinz Huber gewählt...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 4646 Gäste und keine Mitglieder online

Coaching-Tipp

Immobilien-Tipp

Personal-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Auto-Tipp

Wirtschaft & Politik

STEYR. Wie angekündigt, wird mit Beginn des Schanigartenbetriebes am 1. März die Verkehrsführung auf dem Steyrer Stadtplatz abgeändert. Konkret werden die Schanigärten wiederum an den gleichen Stellen wie bisher situiert ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Nach Stürmer Mario Petter verpflichtet der SK Vorwärts Steyr einen weiteren Spieler für die Frühjahrssaison. Michael Noggler wechselt von Ligakonkurrent Bad Gleichenberg an die Volksstraße ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Breakin Mozart oder doch lieber der Vogelhändler?

STEYR. Ein äußerst kontrastreiches Programm bietet das Steyrer Stadttheater im Jänner 2018. Zuerst präsentiert das Operettentheater Salzburg die Operette "Der Vogelhändler", am 9. Jänner steht dann mit "Breakin' Mozart" ein interessantes Crossover-Projekt an ...

Das Operettentheater Salzburg präsentiert am 4. Jänner 2018 um 19.30 Uhr im Stadttheater Steyr die Operette „Der Vogelhändler“. Das Werk des niederösterreichischen Komponisten Carl Zeller zählt zu den erfolgreichsten Produktionen im Bereich der Operette. Melodien wie die „Christel von der Post“, „Schenkt man sich Rosen in Tirol“ oder „Grüß euch Gott, alle miteinander“, sind Welterfolge geworden. „Der Vogelhändler“ gehört zu den wenigen Operetten, die sich seit der Uraufführung ohne Unterbrechung im Repertoire deutschsprachiger Bühnen behaupten. Uraufgeführt wurde „Der Vogelhändler“ am 10. Jänner 1891 im Theater an der Wien. Der Komponist Carl Zeller stammt aus St. Peter in der Au. Als promovierter Jurist hat er nur nebenberuflich komponiert, trotzdem zählt er zu den großen Meistern der klassischen Wiener Operette.

Karten: Abo II; Karten zu 36 Euro, 29 Euro, 22 Euro und 15 Euro bekommt man im StadtService Steyr, Stadtplatz 27 (Rathaus), Tel. 0 72 52 / 575 DW 800; in allen Ö-Ticket- Vorverkaufsstellen und Trafikplus Trafiken in ganz Österreich (zuzüglich Gebühren); übers Ö-Ticket CallCenter: 01 / 96 0 96, www.oeticket.at sowie an der Abendkasse (Ermäßigung mit Ausweis). Senioren- und Kulturgutscheine werden eingelöst.

 

Mozart und Breakdance

Breakin’ Mozart - Klassik meets Breakdance wird am 9. Jänner um 19.30 Uhr im Stadttheater aufgeführt.

Der Klassik-Echo- Preisträger Christoph Hagel und die zweifachen Breakdance-Weltmeister DDC kombinieren erstmals Breakdance mit der Musik von Wolfgang Amadeus Mozart in einer abendfüllenden Show. Die jungen Tänzerinnen und Tänzer verbinden ihre Kunst auf einzigartige Weise mit der Musik des Wunderkindes. Mozart erklingt im Original live am Klavier, interpretiert von Christoph Hagel, in Orchesterversionen und in modernen Hip-Hop- Bearbeitungen. Wummernde Technobeats fehlen ebenso wenig wie Funky Mozart und Rocking Amadeus. Und die berühmten Koloraturarien der Königin der Nacht aus „Die Zauberflöte“ erklingen live zu einem Feuerwerk mit Breakdance.

Karten: Abo 1A und 1B; Karten zu 36 Euro, 29 Euro, 22 Euro und 15 Euro bekommt man im StadtService Steyr, Stadtplatz 27 (Rathaus), Tel. 0 72 52 / 575 DW 800; in allen Ö-Ticket- Vorverkaufsstellen und Trafikplus Trafiken in ganz Österreich (zuzüglich Gebühren); übers Ö-Ticket CallCenter: 01 / 96 0 96, www.oeticket.at sowie an der Abendkasse (Ermäßigung mit Ausweis). Senioren- und Kulturgutscheine werden eingelöst.

Oben: Breakin' Mozart
Unten: Der Vogelhändler

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren