24 .05. 2018 um 19:46 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR. Unbekannte Täter gelangten in der Nacht auf heute (24.05) in Steyr auf ein Baustellenareal und zwickten von zumindest drei Baustellencontainer die Vorhangschlösser ab. Anschließend entwendeten die Täter mehrere Handgeräte...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 2911 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

ASCHACH. m 30. Mai 2018 findet ab 18 Uhr der traditionelle Grillabend der Feuerwehr Aschach beim Feuerwehrhaus statt. Wir grillen für Sie Steckerlfische, Kotelette und Bratwürstl.
Neben Bier vom Fass verwöhnen wie Sie...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. 28 EU-Projekte rund um Robotik hat das Steyrer Forschungsunternehmen PROFACTOR in den vergangenen zehn Jahren erfolgreich abgeschlossen. Mit seinen Einreichungen zu den teilweise stark überzeichneten Calls der Europäischen Union ist das Unternehmen überdurchschnittlich erfolgreich ...

Weiterlesen...

Sport

GARSTEN. Die Freiwillige Feuerwehr Garsten trägt am 30. Juni 2018 den Bezirksbewerb Steyr-Land am Sportplatz des SV Garsten aus...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

LESERBRIEF: Gnadenlose Park-Sheriffs in Steyr

STEYR/KIRCHDORF. Ich komme gerne aus Kirchdorf/Krems nach Steyr zum Einzukaufen. Leider musste ich letztes mal feststellen, dass die Parkgebühr am Stadtplatz auf max. € 1,00 und 1 Stunde begrenzt ist ...

Da ich einen Termin beim Optiker hatte, konnte ich diese Zeit leider nicht einhalten. Die 10 Minuten Toleranz wurden zwar berücksichtigt, jedoch genau in der 11 Minute wurde mir eine Strafe in Höhe von € 25,00 ausgestellt, obwohl ich noch mit dem zuständigen Ordnungsorgan Kontakt aufgenommen hatte, wie die Dame von meinem Auto weggegangen ist.

Hier wundern sich die netten Damen und Herren vom Magistrat über drohende Geschäftsleerstände in der Innenstadt? Da werden natürlich die Einkaufszentren am Stadtrand lieber gewählt, alleine schon aufgrund der Parkplatzproblematik in Steyr. Schade eigentlich!

Patric R. aus Kirchdorf

Bild: Die Organstrafverfügung vom 11. März 2016

Kommentare  

 
# Kundenfeidliche AbzockeWutbürger 2018-05-16 22:06
Hallo Leute
Die Parksheriffs in Steyr sind gnadenlos.
Wegen einer nicht gestellten Parkuhr bekam ich in der Kurzparkzone eine Organverfügung in der Höhe von 30 Euro !!!!!verpasst.
So ein Wucher !!!!
Kann der Magistrat denn nicht genug Einnahmen bekommen.
War nur ca 5 Minuten weg und gleich wieder beim Auto.
Nach dem TELEFONAT der Diensstelle der Sheriffs hieß es lapidar: Wenn der Strafzettel erst einmal ausgedruckt ist kann man nichts mehr machen - außer einzahlen.
Hier wird kein Auge zugedrückt.
Schade dass die Polizei nicht mehr die Parkraumbewirtschaftung übernimmt. Hier wurde das Gesetz menschlicher exekutiert.
Hütet Euch vor den übereifrigen Parksheriffs.
Diese Handlungsweise ist extrem kundenfeindlich den Geschäftbetreibern im Zentrum gegenüber.
Ein verärgerter Bürger.
Antworten
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren