23 .04. 2017 um 17:47 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR/HAID. Mit einer Geschwindigkeit von 246 km/h waren am 22. April 2017 zwei Autofahrer mit ihrem Pkw auf der Autobahn A 1 in Fahrtrichtung Wien unterwegs. Die beiden Raser aus Steyr, im Alter von 24 und 28 Jahren ...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 4609 Gäste und keine Mitglieder online

Immobilien-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Kultur & Society

STEINBACH. Die Landjugend Grünburg-Steinbach veranstaltet am Sonntag, 7. Mai 2017, beim ehemaligen Gasthaus Riegler Seff in Steinbach/Steyr den diesjährigen Landjugend- Bezirksforstwettbewerb der Bezirke Kirchdorf/Krems und Steyr-Land ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Als Festredner ist bei der diesjährigen Maifeier der EU-Abgeordnete und Univ.-Prof. Dr. Josef „Joe“ Weidenholzer zu Gast. Joe Weidenholzers Kernsatz: „Die Botschaft zum 1.Mai lautet: Geld arbeitet nicht! Es sind die Menschen, ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR/ST. ULRICH. Mit einem 2:2 (1:1) im Derby gegen den ASV Bewegung konnte der USV St. Ulrich die Tabellenführung in der Bezirksliga Ost vorerst behaupten. Dabei lag der USV bis wenige Sekunden vor Schluss in Führung ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

LESERBRIEF: Gnadenlose Park-Sheriffs in Steyr

STEYR/KIRCHDORF. Ich komme gerne aus Kirchdorf/Krems nach Steyr zum Einzukaufen. Leider musste ich letztes mal feststellen, dass die Parkgebühr am Stadtplatz auf max. € 1,00 und 1 Stunde begrenzt ist ...

Da ich einen Termin beim Optiker hatte, konnte ich diese Zeit leider nicht einhalten. Die 10 Minuten Toleranz wurden zwar berücksichtigt, jedoch genau in der 11 Minute wurde mir eine Strafe in Höhe von € 25,00 ausgestellt, obwohl ich noch mit dem zuständigen Ordnungsorgan Kontakt aufgenommen hatte, wie die Dame von meinem Auto weggegangen ist.

Hier wundern sich die netten Damen und Herren vom Magistrat über drohende Geschäftsleerstände in der Innenstadt? Da werden natürlich die Einkaufszentren am Stadtrand lieber gewählt, alleine schon aufgrund der Parkplatzproblematik in Steyr. Schade eigentlich!

Patric R. aus Kirchdorf

Bild: Die Organstrafverfügung vom 11. März 2016

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren