STEYR-LAND. Zwischen 20. und 21. August 2020 verunstalteten unbekannte Täter den Kurpark von Bad Hall. Diese Täter konnten nun zum Teil von der Polizei ausgeforscht werden. Ein Pavillon, ein Gebäude und Ziergegenstände im Kurpark sowie ein WC wurden mit Graffiti verunstaltet ...

Ein 16-Jähriger und ein 21-Jähriger, beide aus dem Bezirk Steyr-Land, konnten ermittelt werden und stehen im Verdacht die Schmierereien verursacht zu haben. Ein weiterer Täter ist noch unbekannt. Der entstandene Schaden wurde zum Teil wieder gut gemacht. Der 16-Jährige zeigte sich geständig. Der 21-Jährige leugnete die Tat. Anzeige an die Staatsanwaltschaft wird erstattet.