GARSTEN/WEYREGG. Ein Highlight der Ausbildungssaison ist das jährliche Trainingswochenende in Weyregg am Attersee, an dem technische Schulungen abgehalten und Einsätze mit dem Feuerwehrrettungsboot geübt werden ...

Unter optimalen Bedingungen konnte die Mannschaft der FF Garsten an zwei Tagen intensiv an der Ausbildung arbeiten und sich so auf den neuesten Stand bringen. In insgesamt 12 Stunden wurden Knotenkunde, Rettungstechniken sowie Gerätekunde durchgenommen und parallel dazu der Schwerpunkt auf eine praxisnahe Ausbildung rund um das Thema „Feuerwehrrettungsboot“ gelegt.

Dank der hervorragenden Vorbereitung durch den Zugskommandanten BI Aschauer war das Wochenende ein voller Erfolg und wie jedes Jahr auch aus kameradschaftlicher Sicht ein besonders schönes Erlebnis.