WALDNEUKIRCHEN. Ein aus Guinea-Bissau stammender 31-jähriger Asylwerber wird beschuldigt, am 16. Oktober gegen 19 Uhr seinen 20-jährigen afghanischen Mitbewohner in einer Asylunterkunft in Waldneukirchen mit dem Umbringen bedroht zu haben ...

Der Drohung dürfte ein Streit um ein Handy bzw. Alkoholkonsum vorausgegangen sein. Der Beschuldigte wurde festgenommen und über Anordnung der Staatsanwaltschaft Steyr in die Justizanstalt Steyr eingeliefert. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,52 Promille Alkoholgehalt.