STEYR. Im Zuge der Ermittlungen konnte ein 18-jähriger bosnischer Staatsbürger aus Steyr als jener Täter ausgeforscht werden, der am 1. Jänner 2020 beim Stiegenaufgang zur Berggasse einen 17-jährigen Steyrer ohne erkennbaren Grund ...

mit einem Messer in den Unterschenkel stach. Bei der Einvernahme gab er an, dass er dem ihm flüchtig bekannten Opfer einfach ohne vorangegangene Konversation oder Auseinandersetzung, mit einem Messer in den rechten Unterschenkel stach. Anschließend habe er die Tatwaffe entsorgt.

Der 18-jährige wird wegen schwerer Körperverletzung angezeigt.

17-Jähriger grundlos in Unterschenkel gestochen