KLEINRAMING. Am Freitag den 07.02 fand die Vollversammlung der FF Kleinraming statt. Zahlreiche Ehrengäste eine große Schar an Jungfeuerwehrmitglieder und 60 Mitglieder aus dem Aktivstand und der Reserve folgten der Einladung die heuer auch die Wahl eines neuen Schriftführer beinhaltet - ...

gleich vorweg, der neue Amtswalter für Schriftverkehr Roman Kaiserlehner wurde einstimmig von der Wahlversammlung in sein Amt gewählt. Kommandant Juergen Schwoediauer eröffnete mit den Worten Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr…alles ist neu in Kleinraming was willst du mehr! die Versammlung und zog Bilanz über die wichtigsten Themen aus dem abgelaufenen Jahr. Die drei großen Projekte Feuerwehrhaus Neubau, das große Zeltfest und die Neuanschaffung des
Kleinlöschfahrzeug waren Inhalt seiner Ausführungen.

In den Berichten der übrigen Funktionäre wurde ein äußerst intensives Arbeitsjahr widergespiegelt. Über 20.000 Stunden wurden für Einsätze, Übungen, Schulungen, Arbeiten am Haus und zur Mittelbeschaffung aufgewendet. Ein schöner Punkt der Tagesordnung war die Angelobung von gleich 8 neuen Jugendmitglieder und eine Angelobung im Aktivstand, eine Reihe von Personen wurde für langjährige Arbeit in der Feuerwehr ausgezeichnet.

Beförderungen
Nell Daniel zum OFM, Mitterhauser Thomas zum HFM, Rigler Thomas zum HLM, Wimmer Siegfried
zum HLM.
Ernennung Jugendbetreuer STV.
Schreiner Stephan zum HBM
Auszeichnungen und Ehrungen
Feuerwehr Dienstmedaille 25 Jahre
Nell Christian
Feuerwehr Dienstmedaille 40 Jahre
Schörkhuber Otto, Ritter Erich, Riegler Konrad
Feuerwehr Dienstmedaille 50 Jahre
Tempelmayr Franz, Schwödiauer Ernst
Feuerwehr Verdienstmedaille des Bezirkes Stufe 3 Bronze:
Mitterhauser Thomas, Reitner Manuel, Rigler Erwin, Söllner Patrick
Feuerwehr Verdienstmedaille des Bezirkes Stufe 2 Silber:
Achleitner Andreas, Arthofer Christoph, Ritt Franz
Florianmedaille des OÖ
Arthofer Alfred, Bramberger Gerhard

Diese Vollversammlung wurde durch abschließende Grußworte der der BGM Annemarie Wolfsjäger
und Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Mayr abgerundet.

Daten und Fakten der Feuerwehr Kleinraming2019.
Der Mitgliederstand der FF Kleinraming per 31. Dezember 2019 Betrug 84 Mann im Aktivstand, 22
Jungfeuerwehrmitglieder und 20 im Reserve-stand. Dies ergibt einen Gesamtstand von 126
Mitgliedern. Hinzu kommen noch 110 Unterstützende Mitglieder.
36 Einsätze (3 Brand und 33 Technische).
433 Veranstaltungen.
552 Tätigkeiten.
29 Lehrgänge. (Schulungen und Vorträge an der Feuerwehrschule oder im Bezirk).
18 Leistungsabzeichen
Mehr als 20.000 Stunden im Jahr 2019 für Einsätze, Übungen, Schulungen, Arbeiten am Haus und
zur Mittelbeschaffung aufgewendet.