BEHAMBERG. Heute Mittag heulte die Sirene in Behamberg und am Wachtberg. Gemeinsam mit der Feuerwehr Wachtberg wurde die FF Behamberg um 11:44Uhr zu einem Kaminbrand in die Kindlehensiedlung alarmiert. Das Tanklöschfahrzeug aus Behamberg rückte unverzüglich zum ...

Einsatzort aus.

Nach dem Eintreffen am Einsatzort konnte kein Brand mehr festgestellt werden. Mittels Wärmebildkamera wurde der Kamin überprüft und anschließend für die weitere Begutachtung an einen Rauchfangkehrer übergeben. Nach der Übergabe konnten die Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.