MARIA NEUSTIFT. Am Samstag den 29 Februar fand die Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Sulzbach statt. Vor vielen Ehrengästen und den Mitgliedern der Feuerwehr Sulzbach wurde das Jahr 2019 Revue passiert. In zahlreichen Berichten wurde über die Leistungen im abgelaufenen ...

Jahr berichtet. Zu 3 Brandeinsätze und 11 Technischen wurde die Feuerwehr alarmiert und es wurden 563 Einsatzstunden geleistet. Für die laufende Aus und Weiterbildung wurden bei Übungen und Schulungen 1426 Stunden von den Kameraden erbracht. Besonders erfreulich ist die große Anzahl an Atemschutzträgern 26 ausgebildete und heuer erklärten sich wieder 9 Kameraden bereit diese anspruchsvolle Ausbildung zu machen. Lobende Worte kamen auch zu der hohen Anzahl an Teilnehmern bei der Branddienstleistungsprüfung in Bronze die im April 33 Kameraden ablegten.

Es wurden auch einige Kameraden ausgezeichnet:

40-jährige Verdienstmedaille Georg Haider

Befördert zum Feuerwehrmann Ben Gruber und Lukas Plank

Bezirksmedaille in Bronze Leopold Schreiner und Ernst Schwödiauer

Bezirksmedaille in Silber Manuel Großalber

Leopold Schreiner legte seine Funktion als Jugendbetreuer zurück, die er über 11 Jahre zur vollsten
Zufriedenheit ausübte. In seine Fußstapfen tritt Dietmar Hochpöchler der sich bereit erklärt hat diese
wichtige Funktion zu übernehmen.

Gesamt wurden über 4400 Stunden geleistet.

Kommandant Ernst Schwödiauer bedankte sich über für die erbrachten Leistungen und für die gute
Zusammenarbeit.