LINZ-LAND. Eine Polizeistreife wollte am 21. Februar gegen 16:40 Uhr in Hörsching eine 20-jährige Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Amstetten kontrollieren. Die Lenkerin bemerkte die Polizisten und beschleunigte ihr Fahrzeug. Nach einer Verfolgungsfahrt konnte die 20-Jährige an der Wohnadresse  ...

ihres Freundes in Oftering angehalten werden. Bei der anschließenden Kontrolle gab sie sofort zu, keine Lenkberechtigung zu besitzen und am Vortag Marihuana konsumiert zu haben. Sie wurde anschließend zur PI Hörsching gebracht, wo sie einen freiwilligen Drogenschnelltest verweigerte. Ein Arzt stellte die Fahruntauglichkeit fest.

Der 20-Jährigen konnte der Führerschein nicht abgenommen werden, da dieser bereits bei einer vorangegangenen Amtshandlung entzogen worden ist. Während der gesamten Amtshandlung musste die 20-Jährige mehrmals hingewiesen werden ihr aggressives Verhalten einzustellen.