21 .07. 2017 um 12:35 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3217 Gäste und keine Mitglieder online

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Kultur & Society

STEYR. Viele Aktivitäten stehen von 29. Juli bis 6. August im Rahmen der Steyrer Stadterlebnisse auf dem Programm, darunter ein Erlebnis-Spaziergang, Konzert, kulinarische Stadtführung sowie der beliebte Töpfermarkt im Stadtzentrum ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Unternehmerin des Monats Juli ist Sabine Sammwald, Geschäftsführerin der R. Vazansky GesmbH Mercedes-Benz Servicepartner mit Sitz in Steyr. Margit Angerlehner, Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft, überreichte der erfolgreichen Unternehmerin am Freitag den 14. Juli die begehrte Auszeichnung ...

Weiterlesen...

Sport

https://static.pexels.com/photos/39562/the-ball-stadion-football-the-pitch-39562.jpegSTEYR. In diesem Artikel können Sie erfahren, welche Sportarten in Österreich populär und am besten entwickelt sind. Welche professionellen und amateurhaften Sportarten sind populär? Die österreichischen Sportarten, die am besten entwickelt sind ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Einbruch in Weihnachtskiosk geklärt: 17-Jähriger angezeigt

STEYR. Der Einbruch in einen Weihnachtskiosk in Steyr in der Nacht vom 5. Dezember 2016 wurde nun durch die Polizei in Steyr geklärt. Im Verdacht steht ein 17-jähriger Bursche aus Steyr. Der alkoholisierte 17-Jährige...

hatte am Abend des 4. Dezember 2016 beim Treffen mit seinen Freunden einen Bolzenschneider bei sich.

Er wollte gemeinsam mit seinen Freunden in den Kiosk einbrechen. Die beiden 17-jährigen Freunde hielten davon vorerst Abstand, sodass der Beschuldigte selbst in den Kiosk einbrach. Nach der Öffnung halfen ihm seine beiden Freunde beim Abtransport der Waren.

Die gestohlenen Getränke wurden im Anschluss zum Großteil gemeinsam konsumiert sowie 50 gestohlene die Feuerzeuge an die Mittäter sowie weiteren Personen verteilt.

Die Burschen werden nach Abschluss der Erhebungen angezeigt.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren