19 .02. 2018 um 12:47 Uhr

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 2809 Gäste und keine Mitglieder online

Fitness-Tipp

Immobilien-Tipp

Personal-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Auto-Tipp

Kultur & Society

REICHENSTEIN. Auf der Burgruine Reichenstein, in der Nähe von Linz, findet vom 02.03.2018 bis 04.03.2018 das Horrorspektakel des Jahres in Oberösterreich statt. Dieses Horror-Event ist nichts für schwache Nerven ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Jedes Jahr verwirklichen Tausende von Menschen ihren Traum von der Selbstständigkeit. Der Wirtschaftskammer Oberösterreich zufolge, gab es in Österreich allein im Jahr 2017 rund 39.965 Neugründungen. Doch so verlockend der Gedanke auch sein mag, sein eigener Chef zu sein ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR/KÄRNTEN. In der Tennishalle Auen Wolfsberg/Kärnten wurden die heurigen österreichischen Hallenmeisterschaften in der allgemeinen Klasse ausgetragen. Dabei ging Nadja RAMSKOGLER (ATSV Casa Moda Steyr), durch ihre starken Leistungen in der laufenden Saison, als Nr. 1 und Mitfavoritin an den Start ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Steyrer Stadterlebnisse im Jänner

STEYR. In der kommenden Woche finden folgende Erlebnisführungen statt: „Versteckt, entdeckt – Schatzkammer Steyr“ am 21. Jänner 2017 um 14 Uhr und ...

„Christkindlwallfahrt“ – Geführte Wanderung auf den Spuren Ferdinand Sertls am 21. & 28. Jänner 2017 um 13 Uhr:

Versteckt, entdeckt – Schatzkammer Steyr
Entdecken Sie versteckte Kunstschätze wie einen „Kremser Schmidt“ in der Hauskapelle im Bummerlhaus. In der Stadtpfarrkirche erleben Sie Orgelklänge der ehemaligen Chrismann- Orgel, auf der Anton Bruckner mit Vorliebe spielte.

Im Schloss Lamberg begegnen Sie Zwergen aus der Barockzeit und besuchen das Schlossatelier von Hapé Schreiberhuber. Den Abschluss bildet die Galerie Steyrdorf mit der Radierwerkstatt von Erich Fröschl.

Anmeldung ist bis 12 Uhr am jeweiligen Termin im Tourismusverband Steyr (Tel: 07252/53229) erforderlich! Termine: Samstag, 21. Jänner 2017 Treffpunkt: 14 Uhr vorm Rathaus, Stadtplatz 27 Dauer: ca. 2 Stunden Preis: € 9,- p. Erwachsenen | € 4,- Kinder 6-14 J. | OÖ Familienkarte: Kinder frei

 

 

Christkindlwallfahrt - Geführte Wanderung auf den Spuren von Ferdinand Sertl
Bereits zum sechsten Mal findet im Jänner 2017 die geführte Christkindlwallfahrt statt. Pilger können dabei ihre innere Ruhe nach den hektischen Weihnachtsfeiertagen wiederfinden und ein paar Minuten innehalten. Für die Christkindler Wallfahrtsbegleiterinnen Johanna Eisner und Astrid Dunst stehen das persönliche Gespräch und der spirituelle Gedankenaustausch im Mittelpunkt der 4-stündigen Christkindlwallfahrt.

Von Christkindl aus begibt man sich auf die Spur von Ferdinand Sertl, dessen Heilung zur Gründung des Wallfahrtsortes führte. Die erste Etappe führt nach Garsten (Gehzeit ca. 1 Std.), wo der Bauherr der Christkindler Kirche Anselm Angerer damals Abt des Benedikterstiftes war.

In der ehemaligen Stiftskirche lauschen die Pilger dem Klang der Orgel. Anschließend geht es entlang der Enns nach Steyr zur Stadtpfarrkirche, wo Ferdinand Sertl Stadtkapellmeister und Betreuer der Feuerwache am Stadtpfarrkirchturm war (Gehzeit ca. 50 min).

Andacht in der Stadtpfarrkirche mit musikalischer Untermalung der Familienmusik Häusler. Die letzte Etappe führt zurück nach Christkindl, wo Ferdinand Sertl nach geduldigem Beten von der Epilepsie geheilt wurde (Gehzeit ca. 30 min). In der Wallfahrtskirche Christkindl gestalten Veronika und Andreas Kelcher ein kleines Konzert zum Abschluss.

Termine: 21. & 28. Jänner 2017 Beginn ist um 13 Uhr Kosten € 10,00 pro Person Gehzeit ca. 2,5 Stunden / Dauer gesamt ca. 4,5 Stunden Anmeldung ist bis einen Tag vor der Veranstaltung im Tourismusverband Steyr, Tel. 07252/53229, erforderlich!

 Foto © Martin Spanring

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren