Get Adobe Flash player
 22 .10. 2017 um 19:33 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 6404 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Adventkonzert erwartet alle Besucherinnen und Besucher beim fünften Adventsingen in der Pfarrkirche Münichholz. Die Katholische Männerbewegung der Pfarre Steyr-Münichholz veranstaltet bereits zum fünften Mal dieses Adventsingen ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Barbara Bichler, Betriebsrätin der Familienzentren der OÖ. Kinderfreunde, ist neue Vorsitzende der ÖGB-Frauen in Steyr. Die 34-Jährige ist ausgebildete Elementarpädagogin und leitet eine 5-gruppige Kinderbetreuungseinrichtung. Ein besonderes Anliegen ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Der Höhenflug der Rot-Weißen hält auch im letzten Spiel der Hinrunde an. Mit einem 2:1 gegen Bad Gleichenberg bleibt der SKV am Spitzentrio dran und hält zur Halbzeit der Regionalliga Mitte bei starken 26 Punkten ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Gutgläubigkeit älterer Dame ausgenutzt

STEYR. Zwei bislang unbekannte Männer besuchten gestern (21.02) gegen 11:45 Uhr eine 84-Jährige in deren Wohnung in Steyr. Sie erzählten ihr, dass sie den verlockenden Betrag von 148.000 Euro als Einmalüberweisung erhalten würde...

wenn sie eine Vorauszahlung von 9.000 Euro leiste. Da die Pensionistin nicht so viel Geld in ihrer Wohnung hatte, erklärte sich einer der Täter bereit die Differenz auf 9.000 Euro aus eigenen Mitteln vorzustrecken.

Die Pensionistin übergab ihm ihr gesamtes Bargeld. Der unbekannte Täter erklärte der 84-Jährigen, dass er nun zur Bank gehen und eine Überweisung durchführen werde. Und dass sie ab 16 Uhr die 148.000 Euro von der Bank abheben könne. Anschließend verließen die Männer die Wohnung.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Steyr-Münichholz unter 059133/4145.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren