21 .08. 2017 um 12:17 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3701 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Am Freitag, 15. September 2017 findet in Steyr die erste Messe zum Thema Wein & Design statt. Die Aussteller präsentieren neben einer Vielzahl an österreichischen, italienischen und französischen Weinen ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Das Umwelttechnikunternehmen Kappa Filter Systems GmbH führt ein umfangreiches Programm zur Förderung der Mitarbeitergesundheit ein. Es beruht auf drei Säulen ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. In der 6. Runde der Regionalliga Mitte feiert der SK Vorwärts den ersten Heimsieg. Die Rot-Weißen besiegen Weiz mit 2:1 und klettern damit auf Rang sechs der Tabelle ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Sierninger überschlägt sich auf dem Heimweg mit dem Auto

ST.FLORIAN/SIERNING. Ein 44-Jähriger aus Sierning fuhr gestern (27.04) gegen 15:10 Uhr mit seinem Pkw in Sankt Florian auf der Wolferner Landesstraße in einer Kolonne Richtung Niederneukirchen...

Am Ausgang einer Linkskurve in der Ortschaft Hohenbrunn begann ein 36-Jähriger aus Niederneukirchen mit seinem Fahrzeug die vor ihm fahrenden Autos zu überholen.

Im gleichen Moment wollte auch der 44-Jährige die beiden vor ihm fahrenden Fahrzeuge überholen und wechselte auf den linken Fahrstreifen und es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

Durch den Anprall geriet der Pkw des 44-Jährigen ins Schleudern, kam links von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Feld. Der Pkw blieb auf der linken Fahrzeugseite liegen.

Der 44-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt, konnte aber mit Hilfe der anderen Verkehrsteilnehmer selbst aus dem Fahrzeug klettern. Er wurde von der Rettung ins Landeskrankenhaus Steyr gebracht. Der 36-Jährige wurde nicht verletzt.

Die FF St. Florian stand mit drei Fahrzeugen (TLF-A 2000, KRF-A 200, LF-A) und 17 Mann rund eine Stunde im Einsatz.

Fotos: FF St Florian

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren