BAD HALL. Am 10. September 2018 gegen 7:40 Uhr war ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten (NÖ) auf einer Baustelle in Bad Hall damit beschäftigt, ...

... mit einer am Bagger montierten Greifzange Baumstämme auf einen Pritschenwagen aufzuladen.

Ein 22-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Ried im Innkreis sortierte auf der Ladefläche zwei bereits aufgeladene Baumstämme. Zwischenzeitlich hatte der 25-Jährige den dritten Baumstamm zum Abladen in Position gebracht. Laut seinen Angaben rotierte dann die Greifzange mit dem Baumstamm aus bisher ungeklärter Ursache nach links und erwischte den 22-Jährigen am linken Unterschenkel. In der Folge stürzte dieser rückwärts über die Bordwand auf den Asphalt, wo er verletzt liegen blieb. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Landekrankenhaus Steyr gebracht.