21 .09. 2017 um 17:47 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 4420 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Das Konzert „Schubert a capella“, welches im Rahmen des Festivals Schubert@Steyr am 22. September 2017 mit dem Schubert Art Ensemble stattfinden sollte, muss wegen Erkrankung ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Anfang September haben wieder 43 Mädchen und Burschen, davon 30 Lehrlinge für das Werk Steyr, ihre Ausbildung im Ausbildungszentrum bei MAN am Standort Steyr gestartet. Heuer waren ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Acht Runden stehen im Herbst noch auf dem Programm, fünfmal hat der SK Vorwärts Heimreicht. Und vor den eigenen Fans ist es zuletzt sehr gut gelaufen, Weiz und die Lask Juniors ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Einbrüche in Blumengeschäfte geklärt

ENNS. Ein vorerst unbekannter Täter brach am 26. Februar 2015 in der Nacht in ein Blumengeschäft in Enns ein. Anschließend stahl der Täter aus der Registrierkasse Bargeld. Die Zufahrt zum ...

Kundenparkplatz des Blumengeschäftes ist mit einer Lichtschranke ausgestattet. Da der Täter diese Lichtschranke passierte, löste dies eine Klingel im Objekt aus. Dadurch wurden die Geschäftsinhaber geweckt.

Als die Geschäftsinhaber im Verkaufsraum Nachschau hielten, überraschten sie dabei den Täter.

In der Folge entwickelte sich eine tätliche Auseinandersetzung zwischen dem Täter und dem Inhaber, die sich rasch auf den Parkplatz vor dem Geschäftslokal verlagerte. Die Frau kam ihrem Ehemann zur Hilfe. Auch ihr versetzte der Täter zumindest einen heftigen Schlag gegen den Kopf, wodurch sie gegen eine Auslagenscheibe prallte und für einen kurzen Moment bewusstlos wurde. Schließlich gelang es dem Täter sich loszureißen und er lief zu einem in der Nähe abgestellten Fluchtfahrzeug, in welchem offensichtlich zumindest ein weiterer Mittäter wartete.

Der 57-Jährige wurde bei dem Überfall schwer verletzt, seine 50-jährige Gattin erlitt leichte Verletzungen.

Aufgrund der Spurenauswertungen und der Ermittlungsarbeit der Polizei Ansfelden konnte ein 28-jähriger Rumäne ausgeforscht werden. Der in Deutschland aufhältige Beschuldigte war zum Tatzeitpunkt in Enns wohnhaft. Er wurde am 4. Juli 2017 in Nickelsdorf bei der Einreise nach Österreich kontrolliert und aufgrund der von der Staatsanwaltschaft Steyr erlassenen Festnahmeanordnung festgenommen. Er wurde nach erfolgter Vernehmung durch die Sachbearbeiter des Landeskriminalamtes Oberösterreich die Justizanstalt Garsten eingeliefert. Er befindet sich in Untersuchungshaft.

Im Zuge der geführten Ermittlungen konnten dem Beschuldigten noch zwei weitere Einbruchsdiebstähle in Blumengeschäfte nachgewiesen werden. Der 28-Jährige steht hier im Verdacht, zumindest mit einem zweiten Mittäter in ein Blumengeschäft in Mauthausen eingebrochen zu sein. Weiters steht er im Verdacht in ein Blumengeschäft in St. Valentin eingebrochen zu sein. Das Bargeld in der Registrierkasse sowie die neben der angeführten Kasse abgestellten Trinkgeldkasse dürfte hier übersehen worden sein bzw. blieb unberührt.

Der 28-Jährige zeigte sich zu den angeführten Fakten grundsätzlich geständig, gab jedoch an, seinen Mittäter nicht näher zu kennen.

 

 

Kommentare  

 
# Danke??? 2017-07-15 07:41
Dank an die EU für die Osterweiterung !!! :-x
Antworten
 
 
# VerlustEUnion undEUgigaGewinner 2017-07-15 11:29
Dem freien Waren- und Peronenverkehr, gepaart mit dem (Giga)gewinnbringenden steilen Lebensstandard-Gefälle, sei Dank!

SozialEUnion ade,
war nur ein Schmäh!
Antworten
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren