24 .08. 2017 um 07:02 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3854 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Zwei Tage wollen die Jubeljahre für tolle Stimmung beim Tag der offenen Tür des Löschzug 5 Münichholz der Freiwilligen Feuerwehr Steyr sorgen. Das Fest startet am Samstag, 2. September, um 10 Uhr am Areal des Feuerwehrhauses...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Happy Fit ist auf Expansionskurs. Nur ein halbes Jahr nach Fertigstellung der Zentrale im Stadtgut Steyr wird mit dem Erwerb eines 3.700 Quadratmeter großen Grundstücks im Stadtgut der Bau ...

Weiterlesen...

Sport

ALLERHEILIGEN/LAFNITZ/STEYR. Mit dem 2:1 gegen Weiz und dem zweiten Sieg in Folge hat der SK Vorwärts zuletzt Selbstvertrauen getankt. Nun warten zwei schwere Auswärtsspiele in Allerheiligen und Lafnitz ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Brandstifter von Polizei verfolgt und festgenommen

STEYR. Seit 29. Juni 2017 konnten im Stadtgebiet von Steyr mehrere kleinere Brände registriert worden. Am 8. August 2017 um 2:46 Uhr wurde die Polizei erneut zu einem Brand in der Bahnhofstraße gerufen. Eine Thujenhecke ...

im Bereich der Damberggasse brannte. Ebenfalls anwesend war ein 38-Jähriger aus Steyr, der die Einsatzkräfte zum Einsatzort lotste. Während der Löscharbeiten wurden weitere brennende Zeitungskassen im nahen Umfeld bekannt, die rasch gelöscht werden konnten.

Nachdem die Löscharbeiten abgeschlossen waren, wurde von der Polizei nach weiteren Brandherden gesucht. Im Bereich der Rederbrücke wurde dann der 38-Jährige wieder gesehen. Der Beschuldigte wurde von der Polizei observiert und zu Fuß verfolgt. Dabei konnte wahrgenommen werden, wie der Beschuldigte im Bereich Rennbahnweg bei einem Gebäude mehrere Fensterscheiben einschlug. Gleich darauf ging der Beschuldigte zu einem Zeitungsständer und versuchte diesen anzuzünden. Kurz darauf konnte beobachtet werden, wie der Beschuldigte zu einer Thujenhecke ging und etwas in die Hecke steckte. Kurz darauf begann sie zu brennen. Danach rannte der Beschuldigte davon. Nach kurzer Verfolgungsjagd konnte der Beschuldigte festgenommen werden. Der Beschuldigte wurde anschließend in das PAZ Steyr gebracht.

Fotos © www.klausmader-fotografie.at

 

 

Kommentare  

 
# Herkunftsland??????Und wieder 2017-08-08 18:15
:-* :-* :-*
Antworten
 
 
# endlich RuheTobias 2017-08-08 19:46
;-) endlich Ruhe vom Geisteskranken ***, der auch einen Kulturverein in Steyr mit dem anzünden der Vereinslokalität gedroht hat.
Antworten
 
 
# Herkunftslandnauund 2017-08-08 19:55
unbekannt!!!
:P - :P - :P
Antworten
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren