19 .09. 2017 um 22:33 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 4946 Gäste und ein Mitglied online

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Das Konzert „Schubert a capella“, welches im Rahmen des Festivals Schubert@Steyr am 22. September 2017 mit dem Schubert Art Ensemble stattfinden sollte, muss wegen Erkrankung ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Unter dem Titel „Gut betreut älter werden in Steyr“ findet am Do, 28. September, von 10 bis 14 Uhr im Stadtsaal an der Stelzhamerstraße der Senioren-Informationstag statt. Organisiert wird die Veranstaltung vom Seniorenservice der Stadt ...

Weiterlesen...

Sport

TERNBERG. Das Enduro Koglerhof in Ternberg bringt heuer am 23. September noch mehr Fahrer an den Start und bietet für die Fans tolle Actionpoints und Zuschauerzonen. In beiden Läufen ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Feuerwehr rettet Hund aus Notlage

STEYR. Zu einer schwierigen Tierrettung kam es heute Vormittag in Steyr, in einem unwegsamen Gelände stürzte ein Hund Namens "Coco" ungefähr 20 Meter in die Tiefe. Gemeinsam bargen die Kameraden ...

der FF Steyr und die Höhenretter der FF Ternberg, die nachalarmiert wurden, das Tier aus dem steilen Hang.

Tierarzt Leopold Pfeil untersuchte den Hund sofort nach der Bergung und konnte zum Glück feststellen, dass der Hund außer einem Schock zum Glück unverletzt geblieben war. Sein Besitzer Ilaz war überglücklich und bedankte sich bei allen EInsatzkräften.

Fotos © www.klausmader-fotografie.at

Mehr Fotos...

 

 

Kommentare  

 
# Selber schuldHundebesitzer 2017-09-14 12:23
Das passiert, wenn man sich nicht an die Leinenpflicht im Stadtgebiet hält. Mein Hund ist immer angeleint und somit auch sicher zu führen.
Antworten
 
 
# HundebesitzerSelber Schuld 2017-09-15 03:15
Wäre der Hund angeleint gewesen, hätte man vermutlich auch das Herrchen aus den Felsen retten müssen.
Antworten
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren