24 .10. 2017 um 02:23 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3600 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Vor 79 Jahren, am 9. November 1938, inszenierten die Nationalsozialisten ein Pogrom gegen die jüdische Bevölkerung. Geschäfte wurden geplündert, Synagogen zerstört und jüdische Bürger verhaftet...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Wie sich die Arbeitswelt und auch die digitale Welt in den letzten zwei Jahrzehnten verändert haben, wird beim Smart Innovation Steyr Stammtisch 4.0 bei BMD Systemhaus am 16. Oktober deutlich ...

Weiterlesen...

Sport

BERLIN/STEYR. Vergangenes Wochenende, von 19. bis 22. Oktober, fand die Bahn Europameisterschaft in Berlin statt. Die beiden Europameister Andreas Graf und Andreas Müller standen dabei ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Einbruch im Losensteiner Pfarrhof

LOSENSTEIN. Ein bisher unbekannter Täter brach heute (08.10) zwischen 1:15 Uhr und 6:20 Uhr durch eine Nebeneingangstüre in den Pfarrhof Losenstein ein. Der unbekannte Täter drehte den Zylinder der Nebeneingangstüre ab und gelangte so in den Vorraum des Pfarrhofes...

Anschließend drang er in die Büroräume der Pfarrkanzlei ein, wobei er wiederum den Zylinder der versperrten Bürotür abdrehte.

Anschließend durchsuchte er die Kästen und Laden der Pfarrkanzlei und entwendete zwei Geldkassetten mit Bargeld. Danach verließ er die Kanzlei über die Wohnräume im Erdgeschoss des Pfarrhofes. Dann brach der unbekannte Täter in das unmittelbar neben dem Pfarrhof gelegene, aber baulich getrennte Pfarrzentrum, bzw. Pfarrheim über eine Balkon- bzw. Terrassentüre ein.

Eine der versperrten Zimmertüren brach der unbekannte Täter wiederum durch Abdrehen des Zylinders auf. Nach bisherigem Ermittlungsstand dürfte im Pfarrzentrum aber nichts entwendet worden sein.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren