11 .12. 2017 um 10:31 Uhr

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 4604 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Mit dem Jahresmotto „Jung und Alt – in gelebter Vielfalt“ möchte der OÖ Seniorenbund vor allem seine Mitglieder aller Altersgruppen, darüber hinaus die Angehörigen der jüngeren Generationen ansprechen. Die Begegnung der Generationen kann die Vielfalt der Sichtweisen zum Ausdruck bringen und ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Steyr und Leonding: Gemeinsame Dienstausbildung | Stadtbetriebe sollen Aufstiegshilfe Tabor bauen | Förderung für Flexi-Treff ...

Weiterlesen...

Sport

GARSTEN. Bei Eis auf den Stockbahnen beim Sportheim des SC Real Dambach oder ohne Eis in der Stocksporthalle Garsten. Gespielt wird ein Mannschaftsbewerb „halbolympisch“ (olympisch gezählt / wild geschossen) vom 8. bis 13. Jänner 2018 (Ersatztermin 22. bis 27. Jänner 2018) ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Mehrere Schüsse aus Küchenfenster abgefeuert

MOLLN. Ein 49-Jähriger und ein 36-Jähriger führten am 8. Oktober 2017 um 15:30 Uhr im Gemeindegebiet von Molln Schießübungen mit einem Kleinkalibergewehr durch. Dazu öffneten sie das Küchenfenster ...

vom Haus des 49-Jährigen. Zuvor stellte dieser auf der gegenüberliegenden Straßenseite eine Schachtel als Zielscheibe auf.

Die beiden Männer feuerten mehrere Schüsse aus dem Fenster. Die Geschosse gingen in etwa vier Meter Höhe über die Straße, bevor sie in ca. 30 Meter Entfernung hinter der aufgestellten Schachtel ins Erdreich eindrangen.

Zwei Spaziergänger, die die Schussabgabe aus nächster Nähe erleben mussten, erstatteten schließlich Anzeige bei der Polizei.

Gegen die zwei Männer wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Es wurden mehrere Langwaffen, Faustfeuerwaffen und Munition sichergestellt. Beide Männer gaben an, aus Unbedachtsamkeit gehandelt zu haben. Sie werden bei der Staatsanwaltschaft Steyr angezeigt werden.

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren