19 .06. 2018 um 22:04 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3382 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

SAND/GARSTEN. Am Mittwoch, 11. Juli 2018 findet wieder der traditionelle Grillabend der Freiwilligen Feuerwehr Sand statt, und es würde uns sehr freuen, wenn wir Sie zahlreich bei dieser Veranstaltung begrüßen könnten, freut sich Kommandant HBI Karl Sallinger ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

ADLWANG. Dass Sonne nicht nur Licht und Wärme spendet, sondern auch Strom für den regsamen Betrieb des Kindergartens liefert, das wissen die Kinder in Adlwang ganz genau ...

Weiterlesen...

Sport

GARSTEN. Auch der 6. Eisenwurzen Triathlon in Garsten erstrahlte am 17.06.18 wieder in kaiserlichem Gelb. Bei perfektem Triathlon-Wetter wurden die AthletInnen in Startwellen ins Wasser gelassen. Nach 500 m Schwimmen ging es auf den leicht welligen 2x zu ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Üben für den Ernstfall: Rettungskräfte proben Zusammenarbeit

WOLFERN/STEYR. Auf dem Betriebsgelände der Firma Mitter Group  in Wolfern fand am 14.Oktober 2017 eine groß angelegte Einsatzübung  statt...

Ziel der 4 stündigen Übung war es den Aufbau einer Sanitätshilfsstelle und die Perfektionierung der Abläufe innerhalb der SanHiSt.z.

Der Schwerpunkt dieser Übung lag dieses Mal nicht auf der optimalen Patientenversorgung sondern auf der Errichtung und Perfektionierung der Sanitätshilfsstelle.

Gleichzeitig wurde die Errichtung einer Betroffeneninformationsstelle kurz BIZ direkt auf der Dienststelle geprobt.

Eingesetzte Kräfte vor Ort waren: 2 Ärzte, 2 Notfallsanitäter, 21 Sanitäter und der Bezirksrettungskommandant MR. Dr. Urban Schneeweiß mit den Offizieren des Bezirksrettungskomandos Steyr Stadt.

Ebenfalls vor Ort waren 4 Mitarbeiter des Kriseninterventionteams um die Betreuung innerhalb der Sanitätshilfsstelle zu beüben.

Fotos: Peter Röck

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren