20 .02. 2018 um 04:35 Uhr

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 2564 Gäste und keine Mitglieder online

Fitness-Tipp

Immobilien-Tipp

Personal-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Auto-Tipp

Kultur & Society

REICHENSTEIN. Auf der Burgruine Reichenstein, in der Nähe von Linz, findet vom 02.03.2018 bis 04.03.2018 das Horrorspektakel des Jahres in Oberösterreich statt. Dieses Horror-Event ist nichts für schwache Nerven ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Jedes Jahr verwirklichen Tausende von Menschen ihren Traum von der Selbstständigkeit. Der Wirtschaftskammer Oberösterreich zufolge, gab es in Österreich allein im Jahr 2017 rund 39.965 Neugründungen. Doch so verlockend der Gedanke auch sein mag, sein eigener Chef zu sein ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Nachdem wir als Bestplatzierte aus dem Grunddurchgang der 2. Bundesliga Nord hervorgegangen waren, stand nun das Auswärtsspiel gegen den VC Hausmannstätten, als Auftakt der Meisterrunde, auf dem Programm ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Aus für Behindertentransport dank Rotary Club Steyr verhindert

STEYR. Das Rote Kreuz Steyr bietet seit vielen Jahren den Behindertenfahrdienst an, der im vergangenen Jahr bei zirka 5500 Ausfahrten mehr als 51.000 Kilometer zurückgelegt hat. Die Abgangsdecken von maximal 95.000€ pro Jahr erfolgte bisher zu je 50 Prozent durch das Land OÖ und ...

... die Stadt Steyr. Kurz vor Weihnachten teilte das Land OÖ mit, im Zuge von Sparmaßnahmen die Förderung zu streichen, was das Aus für dieses unterstützende Angebot für Menschen mit Beeinträchtigung bedeutet hätte.

Der Rotary Club Steyr hat sich spontan bereit erklärt, finanziell einzuspringen, um die Beendigung des Behindertenfahrdienstes im heurigen Jahr zu verhindern und eine längerfristige Absicherung dieser Einrichtung für die Zukunft möglich zu machen.

Rotary Präsident Mag. Friedrich Rössler nutzte den Neujahrsempfang der Stadt Steyr um den Scheck über € 10.000,-- mit einigen rotarischen Freunden an Dr. Urban Schneeweis und Mag. Alexander Stellenberger vom Roten Kreuz Steyr zu übergeben.

STR Dr. Michael Schodermayr freut sich: „Durch die Bereitschaft der Stadt Steyr, das Projekt weiterhin zu fördern und die überaus großzügige Spende des Rotary Clubs Steyr ist es möglich, den Behindertenfahrdienst als ein bewährtes, wichtiges Angebot im Sozialbereich weiterzuführen. Sparen kann und sollte man in anderen Bereichen, nicht dort, wo es um Menschen geht, die unsere Unterstützung brauchen.“

Foto © Peter Kainrath
Im Bild von links nach rechts:
Alfred Riha, Eva Pötzl, STR Dr. Michael Schodermayr, Dr. Urban Schneeweis (Rotes Kreuz Steyr), RC Steyr Präsident Mag. Friedrich Rössler, Mag. Alexander Stellnberger (Rotes Kreuz Steyr)


Foto - Gruppe:
Obstl. Christian Moser, Alfred Riha, Eva Pötzl, DI Werner Freilinger, STR Dr. Michael Schodermayr, Dr. Urban Schneeweis, RC Steyr Präsident Mag. Friedrich Rössler, Mag Alexander Stellnberger

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren