20 .02. 2018 um 04:39 Uhr

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 2542 Gäste und keine Mitglieder online

Fitness-Tipp

Immobilien-Tipp

Personal-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Auto-Tipp

Kultur & Society

REICHENSTEIN. Auf der Burgruine Reichenstein, in der Nähe von Linz, findet vom 02.03.2018 bis 04.03.2018 das Horrorspektakel des Jahres in Oberösterreich statt. Dieses Horror-Event ist nichts für schwache Nerven ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Jedes Jahr verwirklichen Tausende von Menschen ihren Traum von der Selbstständigkeit. Der Wirtschaftskammer Oberösterreich zufolge, gab es in Österreich allein im Jahr 2017 rund 39.965 Neugründungen. Doch so verlockend der Gedanke auch sein mag, sein eigener Chef zu sein ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Nachdem wir als Bestplatzierte aus dem Grunddurchgang der 2. Bundesliga Nord hervorgegangen waren, stand nun das Auswärtsspiel gegen den VC Hausmannstätten, als Auftakt der Meisterrunde, auf dem Programm ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Messerattacke wegen Verpflegungsgeld

DIETACH. In Dietach kam es am 31. Jän. 2018 in einer Asylunterkunft zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Die Unterkunftsbetreuerin gab gegen 13:50 Uhr das Verpflegungsgeld an die dort betreuten Bewohner aus ...

Darunter befanden sich ein 61-Jähriger aus der Russischen Föderation und ein 21-Jähriger aus Afghanistan. Nachdem das Verpflegungsgeld an beide Männer ausbezahlt worden war, nahm der 61-Jährige vom Anteil des 21-Jährigen einen ihm geliehenen Geldbetrag vom Tisch und zog kurze Zeit später ein Klappmesser. Er ging damit auf den Afghanen zu und versuchte diesen absichtlich schwer zu verletzen.

Im Zuge der folgenden gezielten Stichversuche fügte er dem 21-Jährigen einen Stich in der Bauchgegend zu. Es kam dadurch zu einer leicht oberflächlichen Verletzung. Andere Asylwerber konnten weitere Attacken durch den Beschuldigten verhindern, indem sie sich einmischten und den Beschuldigten zurückhielten.

Der 61-Jährige wurde von der Polizei vorläufig festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum eingeliefert. Die Tatwaffe, ein Klappmesser mit einer Klingenlänge von ca. 13 cm, wurde bei der Durchsuchung gefunden und vorläufig sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen und Einvernahmen der Zeugen und des Opfers folgten. Die Wunde des Opfers wurde nach der Vernehmung versorgt.

 

Kommentare  

 
# DOLMETSCHER/INBernegger 2018-02-03 13:39
BRAUCHT DER HOFRAT "GUIDO" AN RUSSISCH DOLMETSCHER ODER EINE DOLMETSCHERIN ??
ICH KENNE EINIGE !!
Antworten
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren