21 .06. 2018 um 12:06 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3862 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

SAND/GARSTEN. Am Mittwoch, 11. Juli 2018 findet wieder der traditionelle Grillabend der Freiwilligen Feuerwehr Sand statt, und es würde uns sehr freuen, wenn wir Sie zahlreich bei dieser Veranstaltung begrüßen könnten, freut sich Kommandant HBI Karl Sallinger ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

ADLWANG. Dass Sonne nicht nur Licht und Wärme spendet, sondern auch Strom für den regsamen Betrieb des Kindergartens liefert, das wissen die Kinder in Adlwang ganz genau ...

Weiterlesen...

Sport

GARSTEN. Auch der 6. Eisenwurzen Triathlon in Garsten erstrahlte am 17.06.18 wieder in kaiserlichem Gelb. Bei perfektem Triathlon-Wetter wurden die AthletInnen in Startwellen ins Wasser gelassen. Nach 500 m Schwimmen ging es auf den leicht welligen 2x zu ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Top Leistungen beim Abschnittsbewerb-Weyer in Sulzbach

MARIA NEUSTIFT/SULZBACH. Am 26. Mai 2018 fand bei strahlendem Sonnenschein der Feuerwehrbewerb des Abschnittes Weyer in Sulzbach statt. Vormittags kämpften 59 Jugendgruppen aus neun Bezirken OÖ und des angrenzenden NÖ um die Bestzeit...

Die Tagesbestzeit in Bronze ging an diesem Tag an die Feuerwehr Winden-Windegg, in Silber sicherte sich diese die Gruppe aus Bad Mühllacken. Die beste Jugendgruppe des Abschnitts Weyer kommt an diesem Tag aus Gaflenz.

Am Nachmittag waren den die „Großen“ an der Reihe. Insgesamt 60 Aktivgruppen verglichen ihre Leistungen beim ersten Bewerb der Saison. Tagesbestzeit beim Löschangriff in Bronze stellt hier die Gruppe Schweinsegg-Zehetner 4 mit 30,28 sec. auf, musste sich jedoch beim Staffellauf Ebersegg 1 geschlagen geben.

In Silber sicherte sich Schweinsegg-Zehenter 1 den Tagessieg und stellt damit auch den Abschnittssieger.

Fotos: Charly Kralik (1-10) und Peter Röck

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren