23 .02. 2017 um 03:30 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR. Es war eine sehr kurze Nacht für den Löschzug 5 Münichholz der FF Steyr – gleich 2 Einsätze hielten die Florianis heute am 22.02.2017 hellwach. Der erhöhte Kaffeekonsum ist heute mehr als verdient. „Wasserschaden in der Schumannstraße...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 4853 Gäste und keine Mitglieder online

Immobilien-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Kultur & Society

STEYR. Mit viel Spaß und Emotion präsentiert das Wiff & Hanzhanz Ensemble ihr neues Programm und interpretiert Lieder und Songs, die es dem Publikum leicht machen, schöne Erinnerungen wach werden zu lassen. Wissen wir doch um die Tatsache, dass vor allem positiv Vergangenes stets mit musikalischer Unterstützung verklärt und ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Im Beisein des österreichischen Bundeskanzlers Christian Kern und des österreichischen Ministers für Verkehr, Innovation und Technologie, Jörg Leichtfried, haben MAN Truck & Bus und das österreichische Council für nachhaltige Logistik (CNL) am 20. Februar dazu ein Memorandum of Understanding unterzeichnet ...

Weiterlesen...

Sport

KROATIEN. Beinah schon traditionell, ging es für die Mannschaft von Hrinkow Advarics Cycleang, nach der Teampräsentation, nach Kroatien wo heute der Grand Prix Laguna Porec (UCI 1.2) über die Bühne ging. Die Strecke des Eintages-Klassikers führte das Fahrerfeld von Funtana ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Michl reloaded: Da Michl von Schnallnberg - Episode 10

MICHL. Zruck von da Sommapause und es geht drunta und drüba. Z'erst hobi glaubt mei Nochba hot an foan loss'n, der is a gewoitig's mannsbüd und es warat net des erste moi gwen, dass do de Wänd wockln. Oba wiri daun nix riachat woan bin, wos jo naturgesetzlich da Fall hätt sein miass'n ...

... hobi ma daun an aundan Schuldigen suachn miass'n. Woa oba eh net schwer, weil hot si glei da Nortschi gmöd dass nämlich seine Eurofeita den Schoass loss'n hom, der wos respektive defakto da Übaschoiknoi gwes'n is.

Eigentli wori daun sogoa froh drüba, weil stöts eich vor, des warat mei Nochba gwes'n, de Foign warat'n ... na, des wü i ma jetzt net vorstell'n, ois wos Recht is ... wos a von Euch hofft

Euer Michl

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren