STEYR. Nach vier Monaten beim SK Vorwärts hat Mittelfeldspieler Jackson Kenio den Verein wieder verlassen. Der Vertrag mit dem Brasilianer wurde einvernehmlich mit 30. April 2019 aufgelöst. Jackson kam in der 2. Liga zu fünf Einsätzen mit insgesamt 149 Spielminuten ...

"Klubmanager Jürgen Tröscher: "Leider hat sich das 'Projekt' Jackson Kenio nicht so entwickelt, wie wir uns alle - inklusive Spieler - das vorgestellt haben. Jackson hatte Probleme mit der Akklimatisierung in Europa und war, anders als erwartet, für den großen Sprung, mental noch nicht bereit. Unbestritten seiner fußballerischen Qualitäten mussten wir feststellen, dass wir weder dem Verein noch dem Spieler helfen würden, wenn wir die Zusammenarbeit weiter fortsetzen. Aus diesem Grund haben wir den Vertrag einvernehmlich per 30. April aufgelöst und wünschen Jackson Kenio viel Erfolg in seiner weiteren Laufbahn und bedanken uns für seinen Einsatz in der Zeit, in der er bei unserem SKV tätig war."