TERNBERG. Am 19. Juni 2019 fand am alten Sportplatz in Ternberg der KO-Bewerb statt. Hier traten die besten 8 Gruppen des Bezirkes gegeneinander an. Aufgrund der sehr guten Platzierung der Bewerbsgruppe der FF Trattenbach qualifizierten sie sich für diesen besonderen Bewerb und durften diesen auch ausgerichten ...

Im superspannenden Finale setzte sich die Gruppe FF Schweinsegg-Zehetner 4 gegen FF Ebersegg durch. Auf Platz 3 landet FF Reitnerberg. Die weiteren Platzierungen lauten Oberdambach, Schweinsegg-Zehetner 1, Sand, Trattenbach und Waldneukirchen.

Fotos © FF Trattenbach