29 .03. 2017 um 18:59 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR. Feuerwehr, Rettung und Polizei waren gestern (27.03) gemeinsam damit beschäftigt eine 74-jährige Pensionistin nach einem Sturz über eine sehr steile Böschung zu retten...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 2074 Gäste und keine Mitglieder online

Immobilien-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Kultur & Society

STEYR/OÖ. Wie Arbeits- und Wohnmöglichkeiten für Flüchtlinge in der Region geschaffen werden können, wurde beim Bezirksvernetzungstreffen Integration Steyr Land ausgearbeitet. Die Integrationsstelle OÖ, die Bezirkshauptmannschaft und das ReKI ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Ob Wasserfall- oder agiles Projektvorgehen, beide haben eines gemeinsam und das wurde beim Smart Innovation Steyr Praxistag „Projektmanagement im Wandel“ am 20. März 2017 im TIC Steyr verdeutlicht. Vier Unternehmen ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Macs mit Sieg gegen Enns und Pech in Gmunden.

STEYR/ENNS/GMUNDEN. Denkbar knappe und bittere Niederlage am Traunsee. Dies nach einer starken Begegnung von beiden Teams, alles auf Augenhöhe. Bis zur Pause deutliche Vorteile für die Mac's. Im dritten Viertel dann ein kurzer Einbruch, Flaute und nur magere zehn Punkte (49:45) ...

Spannend besonders der letzte Abschnitt. Mehrmals wechselte die Führung, dann Gmunden schon fünf Punkte voran (61:56, 40. Minute). Juraj Mlynsky versenkt einen "Dreier", Marco Zanlucchi wirft noch zwei Punkte, Remis. Dann (leider) ein Foul, zwei Freiwürfe für Gmunden, der erste Wurf sitzt, die Entscheidung. -1, Niederlage, schade.

Coach Markus Flick war trotzdem mit der gebotenen Leistung des Steyrer Teams zufrieden: "Einsatz und Spielfreude perfekt, Stimmung im Team gut. Ärgerliche Niederlage, weil knapp. Schade, aber so ist es nun mal".

Swans Gmunden B gg. McDonald's Steyr
62 : 61 (31:35) [12:19, 19:16, 18:10, 13:16]

 

Die Pflicht wurde in Enns eindeutig erfüllt. Trotz des klaren Sieges taten sich die Steyrer gegen die Lions phasenweise unerwartet schwer. Gesamt stand der Erfolg jedoch nicht in Frage, die gezeigte Leistung war allemal ausreichend. Alle Spieler wurden eingesetzt, alle vier Vierteln gewonnen. Wichtiger Erfolg mit Blickrichtung oberes PlayOff. Auch die -1 Punkte Niederlage im Heimspiel zum Saisonauftakt ist damit wett gemacht.

McDonald's Steyr: Michael Galli 17, Juraj Mlynsky 17, Makarije Kovacevic 11, Marco Zanlucchi 9, Clemens Zeiler 4, Senail Didovic 3, Peter Medinger 2, Patrick Rohrweck 2, Sanel Didovic, Sebastian Filipovic, Sebastian Hilgärtner.

UBBC Lions Enns gg. McDonald's Steyr
47 : 65 (26:36) [18:22, 8:14, 10:14, 11:15]

 

Kommenden Freitag (16.12., 20:15h, STH Tabor) endlich wieder ein Heimspiel in Steyr, der FCN Wels ist zu Gast in der Taborhalle. Wiederum kein leichtes Spiel für die Mac's.

McDonald's Steyr: Emils Sürums 17, Marco Zanlucchi 12, Patrick Rohrweck 9, Michael Galli 8, Peter Medinger 8, Clemens Zeiler 4, Juraj Mlynsky 3, Sanel Didovic, Sebastian Filipovic, Sebastian Hilgärtner, Makarije Kovacevic.

 

Freitag, 16.12.2016, 20:15 Uhr, STH Steyr-Tabor: McDonald's Steyr gg. FCN Starlim Sterner Baskets Wels

 

Mittwoch, 21.12.2016, 20:15 Uhr, STH Steyr-Tabor: McDonald's Steyr gg. CityCenter Amstetten Falcons

Bild: Maki Kovacevic am Weg, dahinter Marco Zanlucchi im Speil gegen Enns. Fotos © Peter Kainrath

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren